Star Wars : Der Case-Modder Sander van der Velden hat einen PC in das Modell eines Sternenzerstörers gepackt. Der Case-Modder Sander van der Velden hat einen PC in das Modell eines Sternenzerstörers gepackt.

Welcher Star-Wars-Fans wollte nicht schon immer mal einen eigenen Sternenzerstörer besitzen? Diesen Traum hat sich jetzt der Case-Modder Sander van der Velden erfüllt - wenn auch in etwas kleineren Dimensionen.

Der bekannte Case-Modder hat nämlich einen PC in das aufwändig gefertigtes Modell eines Sternenzerstörers gesteckt. Das ebenso zeit- wie kostenintensive Projekt hat van der Velden jetzt in einem ausführlichen Forumsbeitrag geschildert und mit zahlreichen Fotos dokumentiert. Beim Bau des besonderen Case-Mods kam für die Hülle des riesigen Raumschiffs vor allem passend geschnittenes Aluminium zum Einsatz. Außerdem musste er zirka 50 Meter an Glasfaserkabeln im Inneren des Modells verlegen.

Das Ergebnis ist ziemlich beeindruckend und beherbergt nicht nur einen funktionstüchtigen PC, sondern ist auch mit hübschen Lichteffekten ausgestattet.

Passend dazu: Star Wars - Fan baut Millennium Falcon als Drohne nach

In unserer Online-Galerie unterhalb dieser Meldung finden Sie einige Bilder von dem Case-Modding-Projekt.

Case Modding Sternenzerstörer