Seit geraumer Zeit deutet der unter anderem durch Doom und Quake bekannte Game-Designer John Romero immer wieder an, dass er an einem neuen Shooter arbeitet. Zuletzt gab es sogar Hinweise auf die mögliche Hintergrund-Geschichte des Spiels.

Worum es sich beim neuesten Romero-Projekt konkret handelt, dürfte nun spätestens am Montag, den 25. April 2016 in Erfahrung zu bringen sein: In einem witzig gemachten und an die End-Sequenz von Star Wars: Das Erwachen der Macht angelehnten Teaser-Video gibt Romero den Termin bekannt.

Mit dabei: Adrian Carmack, einer der Gründer des legendären Shooter-Entwicklerstudios id Software. Er tritt ebenfalls in dem Video auf und dürfte damit wohl eine tragende Rolle bei der Entwicklung des exklusiv für den PC erscheinenden First-Person-Shooters spielen.