Nintendo : Nintendo will den ersten eigenen Film in zwei bis drei Jahren veröffentlichen. Nintendo will den ersten eigenen Film in zwei bis drei Jahren veröffentlichen.

Es ist spätestens seit dem vergangenen Jahr bekannt, dass Nintendo gerne im Bereich der Filmproduktionen Fuß fassen möchte. Mittlerweile gibt es wohl sogar schon konkretere Pläne.

Wie Tatsumi Kimishima, der Geschäftsführer von Nintendo, jetzt in einem Interview mit Asahi Shimbun (übersetzt von Kyle McLain) erklärt hat, soll der erste Film bereits in zwei bis drei Jahren erscheinen. Um welchen Film es sich dabei handelt, ließ er allerdings offen.

Des Weiteren erklärte Kimishima, dass Nintendo für diesen Zweck derzeit noch ein Produktionsmodell sucht, bei dem die Japaner so viel wie möglich selbst machen können und nicht zu sehr auf externe Firmen angewiesen sind.

Weitere konkrete Details zu den Filmplänen von Nintendo sind dem Interview nicht zu entnehmen. Allerdings ist mittlerweile wohl so gut wie sicher, dass wir in absehbarer Zukunft den ein oder anderen Film von Nintendo zu sehen bekommen werden.