Pokémon Go : In Pokémon Go gibt's unter gewissen Voraussetzungen noch bis zum 30. November die vierfache Anzahl an Erfahrungspunkten. In Pokémon Go gibt's unter gewissen Voraussetzungen noch bis zum 30. November die vierfache Anzahl an Erfahrungspunkten.

Das Entwicklerstudio Niantic hat wie bereits angekündigt sein Thanksgiving-Event in Pokémon Go gestartet. Noch bis zum 30. November erhalten Trainer die doppelte Menge an Erfahrungspunkten und Sternenstaub für das abschließen einer Spielaktion.

Allerdings sind auch deutlich höhere Boni möglich: Die vierfachen Erfahrungspunkte gibt es durch ein oder mehrere Glücks-Eier. Der Erfahrungsbonus ist nämlich stapelbar, wie der offizielle Twitter-Account zum Mobile-Game verriet.

Das Thanksgiving-Event in Pokémon Go läuft noch bis zum 30. November um 01:00 Uhr. Ausreichend Zeit also, die zahlreichen Boni zu nutzen.

Auch interessant: Anpassung der Wettkampfpunkte in Pokémon Go

Pokémon GO