Visceral Games - Dead-Space-Entwickler sucht Mitarbeiter für Entwicklung eines neuen Franchise

Das vor allen Dingen durch Dead Space bekannte Visceral Games arbeitet an einer komplett neuen Marke. Worum genau es sich handelt, ist noch unklar.

von Tobias Ritter,
10.12.2013 12:05 Uhr

Visceral Games arbeitet offenbar an einem neuen Franchise. Das geht aus einigen Mitarbeiter-Gesuchen hervor.Visceral Games arbeitet offenbar an einem neuen Franchise. Das geht aus einigen Mitarbeiter-Gesuchen hervor.

Das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Visceral Games, bekannt vor allen Dingen durch die Horror-Science-Fiction-Reihe Dead Space, arbeitet allem Anschein nach an einem neuen Projekt, das auf einer komplett neuen Marke basiert. Das geht jedenfalls aus einigen Mitarbeiter-Gesuchen hervor, die der englischsprachigen Webseite ign.comaufgefallen sind.

Darin ist die Rede von einer »aufregenden neuen Marke« - allerdings war es das dann auch schon an nennenswerten Informationen. Sehr viel mehr, als dass das fertige Spiel »Feuer, Rauch, Explosionen und Zerstörungen« enthalten wird, lässt sich aus den Anzeigen nicht entnehmen.

Letzten Gerüchten zufolge könnte das Entwicklerstudio übrigens an einem Militär-Shooter arbeiten - manch einer vermutete dahinter sogar einen neuen Battlefield-Ableger. Das allerdings würde der Bezeichnung »neue Marke« widersprechen. In der Vergangenheit arbeitete Visceral Games unter anderem auch an Dante's Inferno, Army of Two: The Devil's Cartel und dem mittlerweile eingestellten The Ripper. Außerdem hat das Team, genauso wie verschiedene weitere EA-Studios, derzeit wohl auch einen Star-Wars-Titel in der Entwicklung.

Dead Space 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.