Vivendi Universal Games - Die E3-Pläne

von Rene Heuser,
13.05.2005 15:10 Uhr

Eine der spannensten Fragen der diesjährigen E3 dürfte sein, ob Blizzard das erste Addon für World of WarCraft vorstellen wird. Um die Spannung nicht vorher schon zu verderben, hält sich Publisher Vivendi noch mit genauen Infos zurück. Sicher ist, dass diese Spiele auf der Messe gezeigt werden:

StarCraft: Ghost (Konsolen) F.E.A.R. (PC) World of WarCraft (PC) 50 Cent: Bulletproof (Konsolen) Scarface (PC und Konsolen) Crash: Tag Team Racing (Konsolen) The Incredible Hulk: Ultimate Destruction (Konsolen)

Was genau Vivendi zu WoW zeigen wird, ist bisher ein gut gehütetes Geheimnis. Mit etwas Glück gibt es aber ein wenig mehr zu sehen, als "nur" die neuen Battlegrounds.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...