YouTube - Google-Publikation: Von Usern erstellte Spiele-Videos fast so populär wie offizielle Inhalte

Wie aus einem Dokument von Google hervorgeht, sind auf Youtube von der Community erstellte Videos zu Spielen fast genauso beliebt, wie offizielle Inhalte von Publishern oder Entwicklern.

von Philipp Elsner,
02.07.2013 12:58 Uhr

Vor allem Let's-Play-Videos erfreuen sich unter Gamern immer größerer Beliebtheit.Vor allem Let's-Play-Videos erfreuen sich unter Gamern immer größerer Beliebtheit.

Aus einer Publikation von Google geht hervor, das von Usern erstellte Youtube-Videos zu Spielen nahezu genauso populär sind, wie offizielle Inhalte. Der Statistik des Papers nach, machen von der Community erstellte Inhalte, wie Let's-Play-Videos, Machinimas, Tutorials und ähnliche etwa 47 Prozent des gesamten Traffics im Bezug auf einen bestimmten Spieletitel oder eine Spieleserie aus.

Offizielles Videomaterial der Entwickler oder Publisher vor dem jeweiligen Release erreicht etwa 50 Prozent des Datenverkehrs auf Youtube. Davon ist wiederum Videomaterial zur Ankündigung eines Spiels am beliebtesten: 24 Prozent der Views offizieller Youtube-Spielevideos entfallen auf die Ankündigung, wie z.B. Announcement-Trailer.

» Zum vollständigen Dokument mit Zahlen und Statistiken auf Google Think Insights

StarCraft 2: Heart of the Swarm - Let's Play Kampagne #4 StarCraft 2: Heart of the Swarm - Let's Play Kampagne #4


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...