Xbox One : Besitzer einer Xbox One werden ihre Spiele von der Konsole wohl bereits ab Mai 2015 auf PCs mit Windows 10 streamen können. Eine entsprechende Funktion ist im Preview-Build des Mai-Updates enthalten. Besitzer einer Xbox One werden ihre Spiele von der Konsole wohl bereits ab Mai 2015 auf PCs mit Windows 10 streamen können. Eine entsprechende Funktion ist im Preview-Build des Mai-Updates enthalten.

Zum Thema Microsoft Windows 10 ab 22,89 € bei Amazon.de Microsoft hat großen Pläne für sein kommendes Betriebssystem Windows 10. Unter anderem möchte der Konzern damit eine stärkere Verknüpfung zwischen den verschiedenen Plattformen erreichen, auf denen das System installiert wird. Für Spieler insbesondere interessant: Die Möglichkeit des Spiele-Streaming von der Xbox One auf den PC.

Und genau diese Funktion soll nun schon bald Einzug auf der Konsole halten. Wie die englischsprachige Webseite shacknews.com berichtet, wird das Streaming-Feature im kommenden Mai-Update für die Konsole enthalten sein. Allerdings zunächst nur in einer Art Beta-Version.

Mitglieder des Preview-Programms von Microsoft, die bereits jetzt Zugriff auf eine frühe Version des Updates haben, finden die entsprechende Streaming-Option in den Systemeinstellungen (»Spiele-Streaming auf andere Geräte erlauben«).

Windows 10 soll übrigens letzten Gerüchten zufolge noch im Juli 2015 auf den Markt kommen. Eine baldige Integration der Streaming-Funktion in das Xbox-One-System macht also durchaus Sinn.

Forza Horizon 2
So müssen Rennspiele aussehen! Aber Forza Horizon 2 bietet nicht nur tolle Wettereffekte, eine hübsche südeuropäische Spielwelt und detaillierte Fahrzeuge, sondern auch unter der Haube steckt eine ganze Menge Spielspaß.

So gibt's abseits der Meisterschaften jede Menge Nebenaufgaben wie die spektakulären Schaurennen in dem Open-World-Racer zu absolvieren. Zusammen mit dem wuchtigen Sound, vielen Multiplayer-Optionen und einer tollen Fahrphysik bietet Forza Horizon 2 eine fast perfekte Mischung aus Freiheit, Fahrspaß und Urlaubsfeeling.