Microsoft Windows 8

Betriebssysteme   |   Datum: 09.11.2012

Windows 8 - Erscheint Ende Oktober

Bislang galt ein Erscheinen von Windows 8 im Herbst zwar als sicher aber dennoch als unbestätigt. Nun hat Microsoft als Release-Termin Ende Oktober bekannt gegeben.

Von Dennis Ziesecke |

Datum: 11.07.2012 ; 17:45 Uhr


Windows 8 : Kaum verwunderlich nutzt Microsoft die aktuell im kanadischen Toronto stattfindende Worldwide Partner Conference um einige Neuigkeiten zu kommenden Produkten zu veröffentlichen. Microsofts Windows-Marketingchefin Tami Reller kündigte nun an, dass das kommende Windows-Betriebssystem ab Ende Oktober erhältlich sein wird.

Der Status "Release to Manufacturing" (RTM) wird laut Reller bereits in etwa vier Wochen erreicht, womit sich Microsoft gut im eigenen Zeitplan befinden dürfte. Ab diesem Zeitpunkt soll das System dann den Herstellern von Komplettsystemen und anderen wichtigen Partnern zur Verfügung gestellt werden. Ende Oktober werden dann pünktlich zum Produktstart auch Komplettrechner mit vorinstalliertem Windows 8 im Handel verfügbar sein.

Wie teuer die verschiedenen Versionen von Windows 8 für den Endverbraucher letzten Endes ausfallen werden ist noch unbekannt. Nur eine Upgrade-Möglichkeit für 40 US-Dollar wurde bislang öffentlich kommuniziert. Der IT-Branchendienst DigiTimes berichtet allerdings, dass OEM-Hersteller 60 bis 80 US-Dollar für eine Komplettrechner-Lizenz zahlen müssen. Zumindest wenn sie die normale x86-Version nutzen wollen, das besser ausgestattete Windows 8 Pro soll die Hersteller zwischen 80 und 100 US-Dollar kosten. Hersteller, die ihre Komplettsysteme mit der Pro-Lizenz ausstatten, sollen offenbar auch eine Office-Lizenz hinzubekommen. Allerdings wird nicht berichtet, um welche Office-Version es sich handeln soll.

Tablet-Hersteller, die ihre Tablets mit Windows RT austatten wollen, sollen zwischen 50 und 65 Dollar pro Lizenz an Microsoft zahlen. Einflussreiche Hersteller und Großabnehmer dürften aber wohl auch weiterhin Rabatte auf die OEM-Preise aushandeln können.

Nach erstmaligem Anmelden sind nur wenige Kacheln auf dem MetroUI-Startbildschirm zu sehen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar LordJarhead
LordJarhead
#1 | 11. Jul 2012, 17:56
Oh, cool. Dauert zwar doch noch eine kleine Ecke, aber ich bin mal gespannt wie sich dieses Bestriebssystem verhalten wird und ob sie aus den Fehlern gelernt haben.

@xXFIN4LTHUNDERXx:

Hmm, werds mir gleich mal herunterladen und anschauen...

80$ klingt nach normalen Preisen von Windowskopieen. Denke nicht, dass das Betriebssystem aufgrund des AppleWars günstiger werden würde
rate (5)  |  rate (4)
Avatar xXFIN4LTHUNDERXx
xXFIN4LTHUNDERXx
#2 | 11. Jul 2012, 17:58
Man kann sagen, dass Win 8 nicht mehr nötig war. Aber ich rate jedem der zweifelt mal die Release Preview zu laden. Ist eigentlich fast wie Win 7... aber diese Hochfahrzeiten, einfach herrlich :D
rate (6)  |  rate (5)
Avatar dasDing
dasDing
#3 | 11. Jul 2012, 18:06
Zitat von LordJarhead:
Oh, cool. Dauert zwar doch noch eine kleine Ecke, aber ich bin mal gespannt wie sich dieses Bestriebssystem verhalten wird und ob sie aus den Fehlern gelernt haben.

Ich hoffe die Peformance ist auch sehr gut, bin da aber guter Dinge, da Windows7 einen riesen Sprung von Vista gemacht hatte. Was nicht verwunderlich war -.-

80$ klingt nach normalen Preisen von Windowskopieen. Denke nicht, dass das Betriebssystem aufgrund des AppleWars günstiger werden würde


Der Sprung von Vista zu 7 war nicht riesig, er war eigentlich winzig. Man hat 7 nur besser verkauft. 7 ist eigentlich nicht vielmehr als ein ServicePack für Vista.
Bin gespannt wie Windows 8 wird.
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Sk!pper
Sk!pper
#4 | 11. Jul 2012, 18:08
Gottes Willen wieder ein neues Windows, dass "das Beste" werden soll. Ich wage noch arg zu zweifeln. Mir kann man ja nicht Mal mit meinem Windows 7 helfen. Da werde ich auf Windows 8 erst Mal nicht wechseln, vor allem diese Metro Oberfläche stößt mir sauer auf. Ich starte immer noch alles brav aus dem Startmenu.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Aiphares
Aiphares
#5 | 11. Jul 2012, 18:15
nachdem ich windows 8 nach nichtmal 12 stunden in hohem bogen wieder von meiner festplatte verbannt habe werde ich dieses OS wohl erstmal meiden, zumindest bin die gröbsten schnitzer ausgemerzt sind
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Froebe
Froebe
#6 | 11. Jul 2012, 18:21
Mal die Berichte abwarten wenns fertig ist. Wenn es wirklich eine Upgrade Option fuer 40 Dollar gibt waers fast eine Ueberlegung wert. Mit der Preview version hab ich mich nach einer Weile anfreunden koennen. Mal ein frischer Wind auf dem Rechner :-)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar INf
INf
#7 | 11. Jul 2012, 18:32
Zitat von Froebe:
Mal die Berichte abwarten wenns fertig ist. Wenn es wirklich eine Upgrade Option fuer 40 Dollar gibt waers fast eine Ueberlegung wert. Mit der Preview version hab ich mich nach einer Weile anfreunden koennen. Mal ein frischer Wind auf dem Rechner :-)


Fand die Preview nicht überzeugend und ich konnte mich auch nicht damit anfreunden. Obwohl ich immer meinte, dass man die Preivew abwarten sollten und erst dann über W8 schimpfen sollte, bin ich nun der Meinung, dass es bei weitem nicht so gut wird wie W7 und auch nicht mehr auf einem meiner Rechner landen wird.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Saschisch
Saschisch
#8 | 11. Jul 2012, 18:49
Zitat von xXFIN4LTHUNDERXx:
Man kann sagen, dass Win 8 nicht mehr nötig war. Aber ich rate jedem der zweifelt mal die Release Preview zu laden. Ist eigentlich fast wie Win 7... aber diese Hochfahrzeiten, einfach herrlich :D


Das stimmt!
Ich werde dennoch noch kein Geld löhnen, wenn ich nicht wirklich drauf angewiesen bin :)

Ich warte mal das Ergebnis ab
rate (3)  |  rate (0)
Avatar SweetMindy
SweetMindy
#9 | 11. Jul 2012, 19:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Mad Squ
Mad Squ
#10 | 11. Jul 2012, 20:19
@Gamestar: Ihr solltet mal die Bildergalerie bearbeiten. Die Aussage, die unter Bild 5 steht z.B. ist mittlerweile schlicht falsch. Auch die Aero-Oberfläche wird ja leider nicht mehr unterstützt.
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten