Windows 8 : Gabe Newell von Valve kritisiert Windows 8 erneut. Gabe Newell von Valve kritisiert Windows 8 erneut. Bereits im Juli dieses Jahres äußerte Gabe Newell von dem Entwicklerstudio Valve (Portal 2) sehr viel Kritik an Microsofts neuestem Betriebssystem Windows 8. Damals bezeichnete er es sogar als »eine Katastrophe für alle im PC-Bereich«. Jetzt erneuerte Newell seine Kritik und gab auch eine kurze Erklärung ab.

In einem Video-Interview mit dem Magazin GT.TV erklärte er, dass er große Befürchtungen hinsichtlich Windows 8 habe. Er gehe davon aus, dass die Leute das Betriebssystem regelrecht hassen werden. Vieles was früher relativ simpel war, sei bei Windows 8 unnötig kompliziert und schwer. Viele Leute würden sich aufgrund dieser Tatsache sogar vom PC komplett abwenden.

Newell hofft gleichzeitig aber auch, dass sich seine Befürchtungen nicht bewahrheiten werden. Denn dann könnte Valve mit einer Steam-Version für Windows 8 viel Geld machen. Allerdings glaubt Newell nicht daran, dass seine Befürchtungen unbegründet sind.