Microsoft Windows 8

Betriebssysteme   |   Datum: 09.11.2012

Windows 8 - Gabe Newell: »Die Leute werden es hassen!«

Gabe Newell von dem Entwicklerstudio Valve hat seine Kritik an dem neuen Betriebssystem Windows 8 jetzt nochmals erneuert. Er hofft jedoch, dass sich seine Befürchtungen nicht bewahrheiten werden.

Von Andre Linken |

Datum: 17.08.2012 ; 14:52 Uhr


Windows 8 : Gabe Newell von Valve kritisiert Windows 8 erneut. Gabe Newell von Valve kritisiert Windows 8 erneut. Bereits im Juli dieses Jahres äußerte Gabe Newell von dem Entwicklerstudio Valve (Portal 2) sehr viel Kritik an Microsofts neuestem Betriebssystem Windows 8. Damals bezeichnete er es sogar als »eine Katastrophe für alle im PC-Bereich«. Jetzt erneuerte Newell seine Kritik und gab auch eine kurze Erklärung ab.

In einem Video-Interview mit dem Magazin GT.TV erklärte er, dass er große Befürchtungen hinsichtlich Windows 8 habe. Er gehe davon aus, dass die Leute das Betriebssystem regelrecht hassen werden. Vieles was früher relativ simpel war, sei bei Windows 8 unnötig kompliziert und schwer. Viele Leute würden sich aufgrund dieser Tatsache sogar vom PC komplett abwenden.

Newell hofft gleichzeitig aber auch, dass sich seine Befürchtungen nicht bewahrheiten werden. Denn dann könnte Valve mit einer Steam-Version für Windows 8 viel Geld machen. Allerdings glaubt Newell nicht daran, dass seine Befürchtungen unbegründet sind.

Diesen Artikel:   Kommentieren (92) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 10 weiter »
Avatar TueTueTue
TueTueTue
#1 | 17. Aug 2012, 14:59
"Viele Leute würden sich aufgrund dieser Tatsache sogar vom PC komplett abwenden."

Naja, jetzt übertreibt er aber. Viele Leute werden einfach bei Windows 7 bleiben. Stressig wird es erst, wenn es Windows 8 vorinstalliert auf neuen PCs gibt...
rate (115)  |  rate (4)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#2 | 17. Aug 2012, 15:01
"Denn dann könnte valve mit einer Steam-Version für Windows 8 viel Geld machen" Ähm, wie bitte? Spezial Windows 8 Version im Metro Design? Bei mir läuft Steam bereits auf Windows 8 und ich glaube Newell übertreibt extrem.

Als ob sich die Leute vom PC abwenden, dank Windows 8. Die Leute bleiben eher auf Windows 7. Also bei der Argumentation steckt da eher ein anderer Grund dahinter, wieso Newell Windows 8 nicht leiden kann.
rate (46)  |  rate (7)
Avatar rob81
rob81
#3 | 17. Aug 2012, 15:02
Tja, stell dir die Noobs vor die es grade so schaffen Word zu starten.
Die sollen jetzt per hotkeys zwischen Desktop und Applauncher (Metro) rumswitchen und sind am verzweifeln.

Mit dieser Erfahrung gehen sie einkaufen und wollen einen Laptop.
Worauf achten sie? Direkt neben an glänzt ein MAC verführerisch, der sich praktisch mit einer 1 click Steuerung bedienen lässt ;)
rate (61)  |  rate (10)
Avatar HugoTrollez
HugoTrollez
#4 | 17. Aug 2012, 15:03
So ein Schwätzer. Er sieht nur das Monopol seiner Vertriebsplattform Steam in Gefahr.
Weil Microsoft eventuell ihr Betriebssystem wie Apple schliesst und Lizenzkosten dafür verlangt.
rate (20)  |  rate (65)
Avatar feryaz
feryaz
#5 | 17. Aug 2012, 15:03
Was ist eigentlich Microsofts Grund Metro als Standard und den Desktop optional zu machne?
Andersrum hätte doch niemand ein Prolbem mit Windows 8. Sehe keinen logischen Grund dafür. Immerhin sind die normalen PC Nutzer das einzige was Microsoft nach Gefühlten 324739 anderen Versuchen immernoch am Leben hält. Nur die xbox hat noch funktioniert.
rate (22)  |  rate (2)
Avatar Jablo
Jablo
#6 | 17. Aug 2012, 15:05
Windows 8 überspringen und auf 9 warten.
Gibt doch gar keinen Grund zu wechseln.

Das einzige Windows 8, welches ich mir vorstellen könnte, wäre in Verbindung mit dem Surface. Dort ergibt das Ganze auch Sinn. :)
Gabe, Ball flach halten. :)
rate (40)  |  rate (6)
Avatar Pu244
Pu244
#7 | 17. Aug 2012, 15:06
Win 8 Nein Danke!

Nach allem was ich bisher gesehen habe werde ich meinem Vista weiterhin treu bleiben und mein neuer Passiv PC bekommt dann wohl auch Vista oder eventuell Win 7, das sind mir die 512MB bzw. 256 MB mehr RAM Verbrauch dann wert.
rate (4)  |  rate (45)
Avatar Ambrucor
Ambrucor
#8 | 17. Aug 2012, 15:06
Fangt doch endlich an für Linux zu entwickeln!!! Dann kann Microsoft machen was sie wollen und keiner is an den Verein gebunden!!
rate (22)  |  rate (19)
Avatar Fred DM
Fred DM
#9 | 17. Aug 2012, 15:08
mit W8 steht uns Vista 2.0 ins haus. für den durchschnittlichen user ist die neue oberfläche zu kompliziert. die werden sich stattdessen lieber einen Macintosh kaufen. für spieler bietet W8 nichts neues.

und wenn Microsoft ernst macht mit dem kürzeren upgrade-zyklus, lohnt sich der umstieg sowieso nicht, wenn in 1-2 jahren bereits Windows 9 bereit steht, dann vielleicht sogar mit DX12.
rate (10)  |  rate (14)
Avatar 4nobody
4nobody
#10 | 17. Aug 2012, 15:09
Also ich habe es oben auf mein System und mir gefällt es 1A!

Hier ein paar Tipps für Neueinsteiger:

Die ganzen Suchbefehle auf der Metrooberfläche beziehen sich auf beide Systeme als auf alles auf den normalen Desktop und Metro

Windowstaste = Metrooberfläche (Auf der Metrooberfläche kann man mit der Tastatur einfach tippen und die Suche von Apps und Programme startet)

Windowstaste + W = Suche in den Einstellungen

Windowstaste + F = Suche in Dateien

Windowstaste + D = Desktop

Windowstaste + Tab. = Multitasking bar auf der linken Seite geht auf den normalen Desktop

Wenn man eine Zeit lang mit Windows 8 gearbeitet hat, lernt man schnell die Vorteile vom System, es reagiert viel schneller, startet und fahrt viel schneller das System/Programme herunter!

Treiberprobleme habe ich bis jetzt auch keine gehabt, im Grunde ist es nur ein Gewinn für Gamer wie mich, ich finde es einfach nur cool, wenn ich z.B. gerade Battlefield zocke, und mit der Windowstaste kurz auf Metrosystem wechsel um dort schnell kurz meine Mail zu lesen, mit der Windowstaste + D sofort wieder ins Spiel springe ohne Verzögerung!


Mein Tipp probiert Windows 8 Enterprise mal selber aus, bevor ihr die Meiner anderer (GABE) einfach so schluckt!
rate (38)  |  rate (29)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten