Firefox 13 : Sofern bei der aktuellen Firefox-Installation keine eigene Startseite eingestellt ist, präsentiert sich Firefox 13 nach dem Update mit einer überarbeiteten Startseite, die den schnellen Zugriff auf Download, Lesezeichen, Chronik, Add-Ons, Sync, Einstellungen und auf die vorherige Sitzung erlaubt.

Neu ist ebenfalls die Speed-Dial-Funktion beim Aufruf eines neuen Tabs, die nun die zuletzt und die am häufigsten besuchten Webseiten anzeigt. Allerdings können auch andere Seiten hinzugefügt oder vorhandene entfernt werden. Das von Google entwickelte Protokoll SPDY, das das Laden von Webseiten beschleunigt und natürlich auch auf den Seiten von Google verwendet wird, unterstützt Firefox 13 nun ebenfalls standardmäßig.

Neben diesen Neuerungen für Nutzer hat Mozilla auch 72 Verbesserungen für Webentwickler integriert. Firefox 13 ist entweder über die integrierte Updatefunktion oder über die Kanal-Webseite von Mozilla erhältlich.