Steam-Charts : GTA 5 setzt sich an die Spitze der Steam-Verkaufscharts. Grund ist der aktuelle Herbst-Sale. GTA 5 setzt sich an die Spitze der Steam-Verkaufscharts. Grund ist der aktuelle Herbst-Sale.

Zuletzt konnte Planet Coaster einige Blockbuster schlagen und die Spitze der Steam-Charts erklimmen. Lange währte der Platz an der Sonne aber nicht: Schon vergangene Woche ging es für die Freizeitpark-Simulationen abwärts. Neuer Spitzenreiter: GTA 5.

Der aktuelle Herbst-Sale auf Steam hat Planet Coaster einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der alte Bekannte GTA 5 ist dort nämlich momentan neben vielen weiteren Titeln um 50 Prozent reduziert, was zur Rückkehr an die Spitze beigetragen haben dürfte.

Hartnäckig in den Top 10 hält sich außerdem Civilization 6: Diesmal belegt das Global-Strategiespiel die Ränge acht und neun.

Die Steam-Charts (21. bis 27. November 2016)

  1. Grand Theft Auto 5

  2. Planet Coaster

  3. The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition

  4. DOOM

  5. Fallout 4

  6. Rise of the Tomb Raider

  7. Counter-Strike: Global Offensive

  8. Sid Meier’s Civilization 6

  9. Sid Meier’s Civilization 6

  10. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Abgesehen von Planet Coaster sind übrigens alle aufgeführten Spiele Teil des Steam-Sales und teilweise massiv reduziert.

Die Rangliste bezieht sich auf die Steam-Verkaufszahlen der vergangenen Woche. Die Top 10 werden jeden Sonntag aufs Neue aktualisiert.

Die besten Deals: Das empfiehlt die Redaktion für den Steam Herbst-Sale

The Witcher 3: Wild Hunt
Geralts Igni-Feuerzauber lässt sich zum Flammenstrahl aufrüsten.