GameStar Awards 2001 : GameStar Awards 2001 GameStar Awards 2001 Das Auditorium wartet gebannt: Gleich werden Dutzende hübscher Boxring-Pausenmädchen in knapper Kleidung die Tafeln hereintragen, auf denen die Star-Spiele 2001 verzeichnet sind. Gut, die jungen Damen (bzw. knackigen Fitness-Trainer, für unsere Leserinnen) müssen Sie sich dazudenken, aber hier sind sie: die besten PC-Spiele der Ausgaben 2/2001 bis 1/2002. Wir haben uns zwar an den Wertungen orientiert, doch die Entscheidungen fielen in harten Debatten. Max Payne durften wir aufgrund seiner Indizierung nicht berücksichtigen.

Obwohl viele gute Titel erschienen sind, konnten wir nur drei 90er vergeben. Dafür gab es gleich mehrere Enttäuschungen auf hohem Niveau: Empire Earth versuchte sich an Age of Empires 2 und scheiterte. Und Black & White wäre zwar unbestrittener Innovations-Sieger (würde es die Kategorie dieses Jahr geben), landete aber bei sehr vielen Spielern bald wieder im Regal. Neben dem Spiel des Jahres führen wir in neun Kategorien jeweils Platz 1 und 2 auf sowie weitere Kandidaten, die knapp gescheitert sind. Erstmals mit dabei: die wahrhaft schlechtesten Titel des vergangenen Jahres.

Bestes Spiel des Jahres 2001: Civilization 3

GameStar Awards 2001 : Das beste Spiel des Jahres 2001: Civilization 3. Das beste Spiel des Jahres 2001: Civilization 3. Niemand in der Redaktion wollte bezweifeln, dass Civilization 3 ein absoluter Toptitel ist. Doch um die besondere Auszeichnung "Spiel des Jahres" wurde lange gekämpft. "Das kannte schon mein Urgroßvater!" oder "Geniale Neuerungen, überirdischer Spielspaß!" waren die nicht immer ganz sachlichen Argumente. Schließlich setzte sich Civ 3 trotz bescheidener Grafik mit einigem Abstand durch gegen Titel wie Operation Flashpoint, Stronghold, Gothic, NHL 2002 oder Comanche 4. Grund: extremer Langzeit-Suchtfaktor. Für die etwa fünf Leser, die das seit 1990 erfolgreiche Spielprinzip noch nicht kennen: Durch Ihre Führung wird aus einem prähistorischen Stamm eine mächtige Nation. Rundenweise ziehen Sie Siedler, Arbeiter und Kampfeinheiten über die Weltkarte, finden Rohstoffe und gründen Städte. Die bauen Sie aus, während Sie allerlei Technologien erforschen und mit fiesen Computervölkern verhandeln. Die häufigen Schlachten umfassen sogar handfeste Invasionen mit Fallschirmjägern, Küstenbombardements und Landungstruppen. Es gibt nicht weniger als fünf Siegbedingungen, darunter der Bau eines Raumschiffs.