Mein Highlight des Jahres: Eindeutig die 200. (und vorerst letzte) Sendung der Server Down Show

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Über 200 Folgen lang habe ich es geliebt mit Maxi, Elli und Co. (ja gut, Clape war auch ganz okay) vor der Kamera zu moderieren, zu Unsinn anzustiften und Entwicklern, Publishern, Spielern, Promis oder wem auch immer die Meinung zu geigen. Vier Jahre haben Clape und ich jede Woche mehrere tausend Zuschauer gefunden, uns mit ihnen gefreut, gezofft oder einfach nur geplaudert. Zum Schluss mussten wir aber eine Pause einlegen, wir hatten und haben viele neue Ideen, die aber alle Zeit brauchen.

Maxis Abgang zu High5 trifft uns bitter, war sie doch so oft die Konstante im Chaos. Nach nun fast acht Monaten Pause treffen immer noch täglich Nachrichten ein, wann es denn weitergehe, warum Clape und ich nicht bei High5 sind und wie es uns denn so geht. Dieser Zuspruch ist unglaublich, ebenso wie die Zahl der fast 4.000 Facebook-Fans. Soviel Unterstützung ist definitiv mein Highlight 2012!

Meine Enttäuschung des Jahres: Stillstand im Spielezirkus

Zum Thema » Jahresrückblicke 2012 Alle Rückblicke in der Übersicht Damit meine ich nicht die ewige Aneinanderreihung von Spiele-Fortsetzungen, sondern die Technik. Klar, die Konsolen bremsen massiv die Innovation aus, angeblich sei der PC-Markt zu klein für Extrawünsche. Und die Anpassungen an die unterschiedliche Hardware sind auch nicht ohne. Aber ich will endlich mal wieder vor einem Spiel sitzen, es starten und einfach nur umgehauen werden! Grafisch dümpeln wir immer noch auf dem Stand von 2007 rum! Crysis war ein Brett, aber da muss doch heute mehr gehen! Wo bleibt endlich ein industrieweiter Physik-Standard? Warum geht gefühlt nix vorwärts bei der künstlichen Intelligenz? Wieso wird das Potential von DirectX 11 nicht mal ansatzweise ausgeschöpft? Ich befürchte, auch 2013 wird sich an dem technischen Stillstand nichts ändern. Meine Hoffnung ruht auf 2014…

Mein Wunsch für 2013: Grand Theft Auto 5 für PC

Lieber Weihnachtsmann, du und ich, wir kennen uns ja nun schon eine Weile. Du kennst mich, seit ich im Schlafanzug vorm Baum gepennt habe um Dich ja nicht zu verpassen, ich kenn Dich seit ich Dich pennend im Dreck unterm Baum gesehen hab und fragte: „Mama, warum schläft der Mann mit Bart unterm Baum?“. Die Geschichte hab ich nie öffentlich erzählt, Diskretion und so. Aber nun ist vorbei mit lustig. Wenn Du mir nicht nächstes Jahr GTA 5 für den PC unter den Baum legst oder am besten per Osterhasen-Kurier vorbeischickst, dann gibt’s Nerdrage vom Feinsten! Ruckzuck tobt der S***storm! Ich will nicht viel, aber ich will GTA 5 auf dem PC, ohne Flimmern, in maximalen Details und ungeahnt genialen Mods. Also, lieber Weihnachtsmann, warum tust Du nicht Dir und mir den Gefallen und wir haben uns nächstes Jahr einfach wieder lieb? Deal?

Grand Theft Auto 5
Die Welt von GTA 5 ist riesig, und selbst mit einem Flugzeug oder Helikopteer dauert es einige Zeit, von einer Ecke in die andere zu kommen.