Was ist Playstation Now? :

Playstation Now gibt es jetzt auch für den PC! Das bedeutet, das vorher exklusive Playstation-3-Titel wie Uncharted, God of War oder The Last of Us nun theoretisch ähnlich wie in Microsofts Play-Anywhere-Programm bald auch auf unserer Lieblingsplattform spielbar sind.

Unsere persönlichen Spiele-Favoriten haben wir ja bereits aufgezählt - nun wird es aber mal Zeit zu klären, was genau PS Now überhaupt ist, wie viel der Service kostet und wie es für Deutschland aussieht.

Was ist Playstation Now?

Playstation Now oder PS Now ist ein Abo-Service im Stil von Netflix und Co. - nur eben mit Spielen. Auf Basis einer Abo-Gebühr können Spieler auf einen Katalog von PS3-Spielen zugreifen und sie über die Cloud-Technologie von den Servern von Sony streamen.

Was brauche ich zum Streamen?

Ursprünglich war PS Now nur auf der Playstation 4 verfügbar, quasi als Alternative zur Abwärtskompatibilität der Xbox One. Seit gestern gibt es den Service aber auch für PC, zum Spielen wird also gar keine Konsole mehr benötigt. Allerdings werden bestimmte Systemeigenschaften vorausgesetzt:

  • Windows 7 (SP1), 8.1 oder 10

  • 3.5 GHz Intel Core i3 oder 3.8 GHz AMD A10 oder schneller

  • 300 MB Speicherplatz

  • 2 GB RAM oder mehr

  • Soundkarte

  • USB Port

  • Internetverbindung mit mindestens 5 Mbps

Vor allem eine schnelle Internet-Verbindung ist entscheidend, schließlich wird das Spiel nicht auf den eigenen PC heruntergeladen, sondern läuft auf den Sony-Servern. Außerdem wird ein passender Dualshock-Controller benötigt - Sony hat für den September eine kabellose Variante angekündigt. Auch ein PSN-Konto ist Pflicht, selbst für PC-Spieler. Ein Playstation-Plus-Abo ist aber nicht notwendig.

Was kostet Playstation Now?

Der Abo-Service bietet eine Probewoche zum Antesten an. Will man ein Abo abschließen, hat man anschließend die Wahl zwischen einem einmonatigen Abo für 19,99 Dollar, drei Monaten für 44,99 Dollar und bald wohl sogar einem ganzen Jahr für 99,99 Dollar - ähnlich wie bei Playstation Plus also.

Es gibt auch die Möglichkeit, einzelne PS3-Titel zu mieten, der Preis startet hier bei 1,99 Euro für vier Stunden, 90 Tage kosten 14,99 Euro. Wer schon viele Spiele besitzt, hat allerdings Pech - man muss die Titel anders als bei der Abwärtskompatibilität von Microsoft trotzdem nochmal kaufen.

Was für Spiele gibt es?

Was ist Playstation Now? :

Aktuell umfasst der Katalog rund 400 PS3-Titel, darunter zahlreiche Playstation-exklusive Reihen wie Uncharted oder God of War und beliebte Einzeltitel wie The Last of Us, Heavy Rain oder Journey. Eine vollständige Liste findet sich bei Sony. In Zukunft könnte die Bibiothek auch auf Playstation-, Playstation-2- und Playstation-4-Titel oder Spiele für die Handhelds Playstation Portable und Vita ausgeweitet werden.

Ob es die vollständige Liste auch nach Deutschland schafft, ist noch nicht bekannt. Hierzulande befindet sich der Dienst aktuell noch im Beta-Test und ist deshalb nur wenigen zugänglich.

PS Now in Deutschland?

Deutsche Spieler müssen sich momentan in Geduld üben, einen Release-Termin für Playstation Now für PC in Deutschland gibt es noch nicht. Aktuell befindet sich hier sogar das Streaming auf die PS4 noch in der Beta-Phase, das in anderen Ländern längst verfügbar ist.

Die PC-Version ist seit dem 24. August innerhalb Europas erst in Großbritannien, Belgien und den Niederlanden verfügbar, später soll der Dienst auch auf die USA und weitere Länder ausgeweitet werden.