Age of Conan : Age of Conan Boxenstopp Age of Conan Boxenstopp Age of Conan steht im Laden und die Verwirrung ist groß: welche Variante ist gekürzt, welche bietet Bonus-Inhalte? Im Boxenstopp-Video zeigen wir Ihnen den Inhalt der deutschen Standard- und der englischen Collector's Edition.

Generell richten sich die Zensurmaßnahmen nicht nach dem Server, sondern nach der Spielversion. Haben Sie also eine englische Version gekauft, können Sie Age of Conan problemlos ungekürzt auf deutschen Servern spielen. In der deutschen Variante fehlen allerdings nur fünf der brutalsten Fatality-Moves, Blut und nackste Haut gibt es auch hier zu sehen. Wer sich von zuviel Gemetzel gestört fühlt, schaltet den Lebenssaft einfach ab.

Käufer der Collector?s Edition erhalten zudem zwei spezielle Gegenstände im Spiel: der »Ring von Acheron« verleiht einen Tick mehr Erfahrungspunkte (0,02 %), das »Drinking Cape« gewährt ihnen in allen Tavernen Hyborias kostenlose Getränke. Exklusive Reittiere wie das Mammut und das Nashorn gibt es bisher nur in Verbindung mit der Pre-Order-Version des Spiels.

Nach der etwas längeren Installation (32 GByte freier Speicherplatz sind nötig) müssen Sie bevor es auf ins Abenteuer geht noch einige Patches herunterladen. Mehr zur Technik lesen Sie im Technik-Check zu Age of Conan.

Age of Conan kann nach der Installation 30 Tage kostenlos gespielt werden, danach fallen monatlich Abo-Gebühren an. Ein Monat kostet 14,94 Euro, drei Monate 41,37 Euro und ein halbes Jahr Spielzeit schlägt mit 75,83 Euro zu Buche.

Boxenstopp: Age of Conan ansehen oder herunterladen.