Age of Empires 3 : Der dritte Teil der RTS-Serie rückt näher Der dritte Teil der RTS-Serie rückt näher Bisher wurden noch nicht alle spielbaren Völker des Echtzeit-Strategiespiels Age of Empires 3 enthüllt. Lead Designer Greg Street klärte die Fans in einem aktuellen Interview zumindest ansatzweise auf und stellte drei weitere Nationen vor. So werden Sie im fertigen Spiel auch mit den Holländern, Portugiesen und Deutschen die Welt erkunden. Jede Zivilisation verfügt über individuelle Stärken und Schwächen, so dass sich ein charakteristisches Spielgefühl ergibt. Den Holländern stehen beispielsweise weniger Siedler zur Verfügung, können aber mit Hilfe einer Bank die eigene Wirtschaft ordentlich ankurbeln. Die beiden noch ausstehenden unbekannten Völker enthüllen die Entwickler in naher Zukunft.