Alan Wake : Alan Wake wurde erstmals auf der E3-Messe der Öffentlichkeit vorgestellt. Alan Wake wurde erstmals auf der E3-Messe der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch wenn Remedy bei ihrem Besuch beim schwedischen Fernsehsender Tilt.tv nicht wie von vielen Fans erhofft, bewegtes Bildmaterial im Gebäck hatten, so gab es neben einem Interview auch zehn neue Screenshots von Alan Wake. Das Interview (auf Schwedisch) und die Bilder gibt es jetzt auch auf der Website des Senders. Über den Inhalt des Gesprächs können wir vorerst nur spekulieren, aber offenbar wurden keine besonderen Details zum Spiel verraten. Die Hintergrundlandschaften auf den Screenshots sehen äußerst realistisch aus und erinnern eher an Urlaubsfotos von einer Reise durch die USA als an ein Computerspiel. Wann es neues Video-Material - unter anderem den auf der E3-Messe hinter geschlossenen Türen gezeigten Trailer - für die breite Öffentlichkeit gibt, bleibt damit weiterhin unklar. Bis es soweit ist, können Sie sich aber nochmals das erste Teaer-Video auf der offiziellen Alan Wake-Webseite anschauen.