Alan Wake - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 16. Februar 2012  |   Publisher: Nordic Games

Alan Wake 2 - Sam Lake deutet Fortsetzung an

Der Lead Writer Sam Lake vom Entwicklerstudio Remedy hat per Twitter die Enthüllung eines Nachfolgers zu Alan Wake angekündigt. Eine verlinkte Kurzgeschichte klingt demnach verdächtig nach dem Autor Alan Wake.

Von Maximilian Walter |

Datum: 04.06.2012 ; 15:21 Uhr


Alan Wake 2 : alanwake2.com gehört Remedy. alanwake2.com gehört Remedy. Remedys Lead Autor Sam Lake ( Alan Wake , Max Payne , Max Payne 2 ) schrieb über den Kurznachrichtendienst Twitter eine mysteriöse Nachricht: »Es ist alles wahr. ‚Es wird wieder passieren, in einer anderen Stadt, einer Stadt Namens Ordinary.‘ Es passiert jetzt,« ist dort zu lesen. Außerdem hat sich der Entwickler die Domain alanwake2.com gesichert.

In den Twitter-Beitrag packte er eine URL, die auf den Blog »This House of Dreams« verweist. Der zurzeit (4.06.2012) letzte Eintrag dort ist »Shoebox Dream 2.« Dort heißt es:

I had another dream last night, and when I woke up, a real scare.

In the dream I was visiting the previous owner of my house at the nursing home, only in the dream the owner wasn’t a sweet old lady, he was a man, and he wasn’t old, he was a young man with a dark hair – very good looking in fact. I remember that he was wearing a funny jacket with old-fashioned elbow patches.

I was there to find out about the shoebox, but he was very agitated and didn’t listen to me. The place was brightly lit, it was sunny outside, but he was still very anxious and wanted me to turn all the lights on. He kept going on about the place being too dark. I remember being certain that all the lights were on already, but that didn’t calm him down. In the end he was screaming for me to turn the lights on.

I was also starting to freak out, starting to think that something horrible was coming to take us away, and that’s when I woke up. I was really thirsty, I got up from bed and went to get a glass of water. In the hallway, coming back, I suddenly saw a dark silhouette of a man outside the window.

I must have screamed aloud. My heart stopped for a moment. I dropped the glass (luckily it didn’t break, it’s one of my favorites). I was really frightened. I rushed through the house, turning on all the lights. My first impulse was to dial 911, but after a moment that felt silly.

I told myself that I must have imagined the whole thing, seen my own reflection in the window. Of course, with all the lights on inside, I couldn’t see anything outside anymore. I ended up calling a friend of mine, Joss, who lives nearby, waking him up. He was kind enough to come over and check the place. Bless him. Joss’s a real angel. There was no sign of anyone outside.

Today I’m definitely going buy some yard lights, I’ve been meaning to do that for some time already.

Dass der Entwickler mehr Spiele über den Autor Alan Wake entwickeln will, ist schon länger bekannt. Als Ankündigung für einen direkten Nachfolger ist der Twitter-Post jedoch nicht zu verstehen.

Bild 1 von 134
« zurück | weiter »
Alan Wake
Gegner kann Alan nur durch Lichteinwirkung (Taschenlampe) verwundbar machen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#1 | 04. Jun 2012, 15:34
Das würde ich gut heißen, dann aber bitte zeitgleiches Release von Konsole und PC.
rate (16)  |  rate (1)
Avatar MaxSchmerz
MaxSchmerz
#2 | 04. Jun 2012, 15:35
Und den dritten Teil macht dann Rockstar (welcher 50 GB groß sein wird). ^^
rate (23)  |  rate (2)
Avatar DarkInside
DarkInside
#3 | 04. Jun 2012, 15:36
Freut mich, bin echt gespannt auf eine neues Alan Wake ;-)
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Farvahar
Farvahar
#4 | 04. Jun 2012, 15:54
Sehr gerne! Alan Wake hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe, dass die Entwickler beim zweiten Teil nicht so viel Action wie in America's Nightmare einbauen, sondern die packende Atmosphäre des ersten Teils beibehalten
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Neumi
Neumi
#5 | 04. Jun 2012, 16:14
Mal wieder.
Das haben die schon lange vor AN "angedeutet".
rate (4)  |  rate (0)
Avatar mister-meister
mister-meister
#6 | 04. Jun 2012, 17:18
Zitat von MaxSchmerz:
Und den dritten Teil macht dann Rockstar (welcher 50 GB groß sein wird). ^^
Bis es soweit wäre, wären es dann sicher shcon 500 Gb ^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#7 | 04. Jun 2012, 17:26
Anleuchten, schießen, ausweichen...immer das selbe. Die Kreativität bleibt auf der Strecke. Mal weniger, mal mehr (zum Teil meist dumme) Gegner.

Ich war bei Teil 1 eigentlich guter Dinge, wurde aber mehr als enttäuscht und wenn sich am Gameplay nix ändert, mache ich nen großen Bogen um Teil 2.

Zum Glück nur 14 Euro, aber damit hätte ich mir auch ne Kippe anzünden können :(
rate (1)  |  rate (10)
Avatar Lanzenritter
Lanzenritter
#8 | 04. Jun 2012, 19:20
Finde Alan Wake echt nicht schlecht. American Nightmare lass ich zwar aus, ist mir persönlich zu viel geballere. Aber wenn die Qualität eines zweiten Teils (sollte wirklich einer kommen) an die des ersten rankommt dann werde ich ihn mir sicher kaufen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Neo'
Neo'
#9 | 04. Jun 2012, 20:35
Zitat von YoungGuns:


Remedy soll denen bloß keine IP mehr verkaufen. Es reicht, dass sie Max Payne ruiniert haben...

Nun, das ist deine Meinung. Für mich ist der dritte Teil bisher immer noch ein Max Payne, auch wenn anders.
Aber Alan Wake soll natürlich bei Remedy bleiben.

Ich hoff ja auch, dass der zweite Teil zeitgleich für den PC erscheint.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Dj-Star
Dj-Star
#10 | 04. Jun 2012, 21:22
Vor paar tagen Alan Wake durchgespielt... voll hammer das game. Alan Wake 2? Der kauf ist bei mir schon sicher :D
rate (3)  |  rate (0)

Diablo 3 - Key
27,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Assassin's Creed 4: Black Flag
34,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 16.02.2012
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
9,40 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 9,40 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 9,41 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Saturn Online Shop 9,99 €
ab 1,99 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Mittwoch, 16.04.2014
20:29
19:25
18:55
18:40
18:02
17:38
17:37
17:30
17:17
16:58
16:55
16:04
15:57
15:46
15:40
15:19
15:15
15:14
15:06
14:47
»  Alle News

Details zu Alan Wake

Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 16. Februar 2012
Publisher: Nordic Games
Entwickler: Remedy Entertainment
Webseite: http://www.alanwake.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 299 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 14 von 196 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 305 User   hinzufügen
Wunschliste: 114 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Alan Wake bei GOG.com downloaden  Alan Wake bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten