Alien: Isolation : Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation bekommen ein zusätzliches Artbook. Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation bekommen ein zusätzliches Artbook.

Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation erhalten zusätzlich das Artbook »The Art of Alien: Isolation«, kündigt SEGA an. Das Softcover-Buch enthält 48 Seiten, die Konzeptzeichnungen, Artworks und Anekdoten der Entwickler zeigen.

Dazu erhalten Käufer der Ripley-Edition die DLC-Missionen »Crew Expendable« und »Last Survivor«. In besagten Missionen übernimmt man die Rollen der ursprünglichen Nostromo-Crew: Ellen Ripley (Sigourney Weaver), Dallas (Tom Skerritt), Lambert (Veronica Cartwright), Brett (Harry Dean Stanton) oder Ash (Ian Holm). Es sind sogar die Original-Sprecher an Bord.

Der Nostromo-Missionen sorgten vorerst für heftige Kritik der Alien-Fans, sollten die Extra-Inhalten für Vorbesteller reserviert sein. Da lenkte Sega aber ein und wird die Missionen als DLC anbieten.

Alien: Isolation erscheint voraussichtlich am 7. Oktober für PC, Xbox One, Xbox 360 und PS4 und PS3.

Alien: Isolation - Screenshots aus der »Nostromo-Edition«