Aliens: Colonial Marines - PC

Ego-Shooter  |  Release: 12. Februar 2013  |   Publisher: Sega

Aliens: Colonial Marines - Release-Termin des Shooters steht fest, neuer Trailer

Der Publisher Sega gibt jetzt den finalen Release-Termin für den Ego-Shooter Aliens: Colonial Marines bekannt. Außerdem gibt es ab sofort einen neuen Trailer zu sehen.

Von Andre Linken |

Datum: 21.05.2012 ; 16:47 Uhr


Aliens: Colonial Marines : Der Release-Termin von Aliens: Colonial Marines steht fest. Der Release-Termin von Aliens: Colonial Marines steht fest. Anfang dieses Jahres gab der Publisher Sega bekannt, dass der Release des Ego-Shooters Aliens: Colonial Marines auf den Herbst dieses Jahres verschoben wurde. Doch daraus wird leider nichts. Heute meldete sich Sega im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung erneut zu Wort und verkündete dabei den finalen Release-Termin - und der liegt nicht mehr in diesem Jahr.

Demnach soll Aliens: Colonial Marines am 12. Februar 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Der Termin für die Wii-U-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Gründe, die zu dieser erneuten Verschiebung der Veröffentlichung geführt haben, nannte Sega allerdings nicht. Womöglich benötigt der verantwortliche Entwickler Gearbox Software schlicht und einfach noch etwas mehr Zeit für die Fertigstellung.

Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort einen neuen Trailer von Aliens: Colonial Marines. Das Video zeigt Ihnen eine Mischung aus Zwischensequenzen und Gameplay-Szenen, bei denen es teilweise recht heftig zur Sache geht.

Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Bob Anarcho
Bob Anarcho
#1 | 21. Mai 2012, 16:55
hab schon damit gerechnet, bin aber trotzdem etwas enttäuscht
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#2 | 21. Mai 2012, 17:00
Hm, die Grafik wirkt irgendwie ziemlich billig. Naja mal abwarten, Grafik ist ja nicht alles.
rate (10)  |  rate (5)
Avatar indirektor
indirektor
#3 | 21. Mai 2012, 17:10
Auch nach dem neuesten Trailer und allen Versuchen, die Situation zu erklären, aber die Aliens auf der SULACO machen aus meiner Sicht keinen Sinn.

Wenn es nach den Filmen geht, hat es auf der SULACO keine Wirte mehr, geschweige denn genug Alien-Eier. Zudem kann das Schiff nicht im Orbit von LV426 kreisen. Das Schiff war nach dem zweiten Alienfilm auf dem Nachhauseweg (wohin auch immer, vielleicht die Erde, spielt aber keine Rolle). Ripley und alle anderen möglichen Wirte wurden mit der Rettungskapsel nahe FIORINA (der Planet in Alien 3) von der SULACO abgesprengt (was für mich immer noch wenig Sinn macht, denn Feuerlöschanlagen wird es auch in Zukunft noch geben).

Mal gucken, was sie sich aus der Nase ziehen werden um dies zu erklären.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#4 | 21. Mai 2012, 17:11
Ach verdammt! Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn es zeitgleich mit Prometheus erschienen wäre. Kommt mir das nur so vor, oder werden zur Zeit ein Haufen Spiele nach 2013 verschoben? Bioshock, Tomb Raider und jetzt noch dieses...schluchz.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar god_of_war
god_of_war
#5 | 21. Mai 2012, 17:26
Hoffentlich können sie die geniale Atmosphäre der ersten beiden Aliens-Filme einfagen .
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Stevo808
Stevo808
#6 | 21. Mai 2012, 17:27
Wenn sie's nochmal verschieben, können sie es auch gleich für die nächste Konsolengeneration ankündigen. Grafisch wird's auch nicht besser, je länger es sich verzögert.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#7 | 21. Mai 2012, 17:35
Zitat von Vögelchen:
Hm, die Grafik wirkt irgendwie ziemlich billig. Naja mal abwarten, Grafik ist ja nicht alles.


Was bist du denn für ein Vogel ? Billige Grafik ? Nicht genug Explosionen ? Zu wenig Call of Duty Ami Pathos oder was soll dieser Unfug ?
rate (11)  |  rate (11)
Avatar Petesteak
Petesteak
#8 | 21. Mai 2012, 17:36
Achja und das ist wieder dieser unvergleichbare MG-Sound aus den Alien Filmen...wie ich ihn vermisst habe. ;)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar venlafaxin
venlafaxin
#9 | 21. Mai 2012, 17:36
12. Februar 2013... dafür, dass in der pc action 05/2008 schon eine relativ ausführliche vorschau war... net schlecht, gearbox! ;)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar akrisious
akrisious
#10 | 21. Mai 2012, 18:07
So lange noch ;((
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
4,99 €
Versand s.Shop
Aliens: Colonial Marines ab 4,99 € bei Amazon.de

Details zu Aliens: Colonial Marines

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 12. Februar 2013
Publisher: Sega
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.sega.de/alienscolon...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 656 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 116 von 756 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 45 User   hinzufügen
Wunschliste: 64 User   hinzufügen
Aliens: Colonial Marines im Preisvergleich: 6 Angebote ab 4,99 €  Aliens: Colonial Marines im Preisvergleich: 6 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten