Anno 2070 - PC

Aufbau-Strategie  |  Release: 17. November 2011  |   Publisher: Ubisoft

Anno 2070 - Ubisoft Game Launcher nicht als Kopierschutz (Update: Richtigstellung)

Anno 2070 verzichtet auf den umstrittenen Ubisoft Game Launcher als Kopierschutz. Wir haben die Verkaufsversion des Aufbaustrategiespiels von Related Designs installiert und aktiviert und erklären.

Von Michael Obermeier, Daniel Raumer |

Datum: 16.11.2011 ; 11:14 Uhr


Obwohl Anno 2070 vom Publisher Ubisoft vertrieben wird, kommt nicht der Ubisoft Game Launcher als Kopierschutz zum Einsatz. Stattdessen muss der der Verkaufsversion beliegende CD-Key bei der Installation eingegeben und anschließend mit einem UPlay-Account verknüpft und das Spiel so aktiviert werden. Danach lädt der Auto-Updater (schon jetzt) einige Patchdateien herunter.

Anno 2070 : Zunächst müssen wir den CD-Key eintippen.

CD-Key
Zunächst müssen wir den CD-Key eintippen.

Wer möchte, kann jetzt die Internet-Leitung kappen, denn Anno 2070 lässt sich auch problemlos im Offline-Modus spielen. Auch die Spiel-DVD wird nach der Installation nicht mehr gebraucht. Wir haben das mit der Verkaufsversion ausprobiert.

Wer Anno 2070 offline spielt, muss dann aber logischerweise auf eine Reihe von Online-Funktionen verzichten. Welche genau das sind, lesen Sie in Kürze im ausführlichen Test mit Video zu Anno 2070 hier auf GameStar.de.

Update 17. November: Wie sich ergeben hat, war unsere News zum Game Launcher in der Ursprungsfassung nicht ganz korrekt. So kommt der Ubisoft Game Launcher zwar nicht als Kopierschutz bei Anno 2070 zum Einsatz, wird aber mit installiert. So verwendet der Publisher das Programm, um News und andere Meldungen zum Spiel zu verbreiten. Trotzdem kann Anno 2070 problemlos offline gespielt werden. Wir bitten das Missverständnis zu entschuldigen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (118) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 12 weiter »
Avatar eXcite
eXcite
#1 | 16. Nov 2011, 11:20
CD Key ... ok
Aktivierung ... ok

Aber warum ein uPlay Konto?

Der Weg war der richtige mit den ersten zwei Punkte aber warum muss ich immer und überall 20 Konten vorhalten für die Aktivierung für ein Spiel das ich gerne Offline spielen möchte?

Ich meine zum Glück kein Launcher da ist Ubisoft mal auf dem richtigen Weg aber das mit uPlay ist echt nicht so toll gewesen.

Immerhin ein Fortschritt in die richtige Richtung denn Anno wollte und werde ich wohl jetzt kaufen.
rate (74)  |  rate (5)
Avatar Kasumy
Kasumy
#2 | 16. Nov 2011, 11:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar krabbelkoenig
krabbelkoenig
#3 | 16. Nov 2011, 11:22
Also versteh ich das richtig dass man nicht im Hintergrund den UPlay Client laufen lassen muss? (So wie bei der Beta?) Sondern einfach nur das Spiel verknüpft und der ganze UPlay Kram läuft sozusagen über das Spiel nur nicht über einen "externen" Client?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Sw0ff1
Sw0ff1
#4 | 16. Nov 2011, 11:23
Vernünftig von Ubisoft, die neuen Features von Anno 2070 geben einem sowieso einen Anreiz mit dem I-net verbunden zu sein. Gebrauchtverkäufe blocken sie durch Kontobindung. Und das der Ubi-Launcher kein wirksamer Kopierschutz ist, sollte allgemein bekannt sein.

Logische Folge für mich.

Wann lernt EA mit Origin dazu? BF 3 würde auch komplett ohne auskommen.
rate (17)  |  rate (2)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#5 | 16. Nov 2011, 11:24
Zitat von Kasumy:
Jop, das wurde bei From Dust auch groß kotzig gesagt...und was war?


Mit dem Unterschied, dass wir das bei Anno 2070 mit der Verkaufsversion hier ausprobiert haben.
rate (46)  |  rate (2)
Avatar Carduelis
Carduelis
#6 | 16. Nov 2011, 11:25
Kann es sein, dass der Entwickler Related Designs ein gewisses Mitspracherecht hat, was die Verwendung von DRM betrifft? Und das Anno 2070 deswegen nicht mit dem Ubisoft Game Launcher erscheint?

Immerhin sind (soweit mir bekannt) Anno 1404 + Addon die einzigen Spiele von Ubisoft der letzten Jahre, bei denen mit einem Patch nach etwa einem Jahr selbst das Aktivieren übers Internet entfallen ist.

Find ich jedenfalls gut. Hoffe es ist dieses mal wieder so.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Cyplex
Cyplex
#7 | 16. Nov 2011, 11:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Kasumy
Kasumy
#8 | 16. Nov 2011, 11:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wilson
Wilson
#9 | 16. Nov 2011, 11:28
Geht eigentlich nur mir das auf die Nerven dass man mittlerweile für fast jeden Publisher einen eigenen Account anlegen und mit irgendeinem überflüssigen Bullshit-Launcher leben muss?
rate (36)  |  rate (2)
Avatar dasDing
dasDing
#10 | 16. Nov 2011, 11:34
Vermutlich haben sie Angst, dass keiner den Anno 1404-Mod kauft :>
rate (3)  |  rate (20)

Tropico 5
23,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
Watch Dogs RU VPN Uplay
22,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
17,90 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 17,90 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hitmeister 19,99 €
ab 1,90 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Anno 2070

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 17. November 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Related Designs Software
Webseite: http://www.anno-portal.de
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 81 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 2 von 139 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 474 User   hinzufügen
Wunschliste: 97 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Anno 2070 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 17,90 €  Anno 2070 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 17,90 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten