Anno 2070 - PC

Aufbau-Strategie  |  Release: 17. November 2011  |   Publisher: Ubisoft
Kommentare (11)
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Komplettlösung zu Anno 2070 - Komplettlösung zur Kampagne

In der Kampagne von Anno 2070 bekommen Sie es mit einer künstlichen Intelligenz außer Kontrolle zu tun. In unserer Komplettlösung helfen wir Ihnen sicher durch alle elf Missionen des Aufbauspiels.

Von GameStar-Team |

Datum: 18.11.2011 | zuletzt geändert: 18.11.2011, 10:02 Uhr


Die Kampagne von Anno 2070 ist im Grunde wie schon beim Vorgänger Anno 1404 ein (sehr) ausführliches Tutorial, das Ihnen alle Aspekte des Strategiespiels näher bringt, um Sie optimal auf Endlosspiel und Multiplayer vorzubereiten. Die elf Missionen sind auf drei Kapitel aufgeteilt, die eine durchgehende Handlung erzählen. Beim Kampf gegen die außer Kontrolle geratene Künstliche Intelligenz F.A.T.H.E.R. bringt Ihnen das Spiel die grundlegenden Spielmechaniken von Anno 2070 bei: Bauen, Handel, Forschung, Diplomatie und Krieg.

Die Kampagne, die Sie nichtsdestotrotz 20 bis 22 Stunden beschäftigen wird, stellt Serienveteranen vor keine allzu große Schwierigkeiten, denn die Abläufe haben sich im Vergleich zu den vorherigen Serienteilen kaum geändert. Trotzdem empfehlen wir auch Anno-Kennern das Durchspielen, um sich an das ungewohnte Interface zu gewöhnen, die neue Einheiten kennenzulernen und einen Überblick über die Warenkreisläufe der Zukunft zu bekommen.

Damit Sie weder als Veteran noch als Neuling beim Stapellauf des Zukunfts-Annos Schiffbruch erleiden, erklären wir Ihnen in dieser Komplettlösung alle elf Missionen von Anno 2070.

Allgemeine Tipps:

Zu Beginn ein paar grundsätzliche Tipps für die Kampagne, die aber auch für das Endlosspiel und den Multiplayer durchaus nützlich sind.

In der Kampagne von Anno 2070 geht es zwar vorrangig darum, die Missionsziele erfüllen; da sie aber keine unbegrenzten Ressourcen haben, müssen Sie trotzdem geschickt wirtschaften, sonst geht schnell das Geld aus - dann bleibt oft nur der Neustart.
Bedenken Sie außerdem, dass Sie Ihre Insel samt Bebauung in jedem der drei Kapitel behalten, also teilweise für bis zu vier Missionen. Etwaige 'Bausünden' oder Finanzprobleme aus dem vorherigen Einsatz rächen sich im späteren Verlauf bitter.

Mit folgenden Tipps lässt sich der Staatsbankrott aber vermeiden:

  • Achten Sie immer mit einem Auge auf die Bilanz und den Kontostand am linken oberen Bildschirmrand, damit sie nicht plötzlich ohne Geld dastehen. Verkaufen Sie stets überschüssige Waren bei den anderen Parteien (Kontor oder Arche). Besonders Werkzeuge und Baumaterialien bringen gutes Geld. Halten Sie den Steuersatz immer im gelben Bereich. Senken Sie die Steuern nur kurzfristig, wenn die Einwohner im Level aufsteigen sollen oder sie wollen, dass mehr Bewohner in die Gebäude einziehen.
  • Werfen sie regelmäßig einen Blick ins Kontor. Wurde das Maximum an Kapazität für ein Gut erreicht, schleunigst verkaufen, denn nichts ist ärgerlicher und vermeidbarer als stillstehende Produktionsstätten, weil die Lager voll sind. Besitzen Sie eine Ware im Überfluss, stellen Sie den Verkauf im Kontor ein, damit vorbeikommende Händler Ihre Produktionsüberschüsse kaufen. Das bringt Geld.
  • Achten Sie darauf, dass sie immer die maximal mögliche Einwohnerzahl beherbergen, denn nur so sind optimale Steuereinnahmen garantiert. Diese Informationen können müssen sie für jede Gebäude- bzw. Einwohnerart separat mit einen Klick auf das jeweilige Gebäude feststellen. Haben Sie noch leerstehende Wohnungen, dann senken Sie die Steuern temporär in den grünen Bereich.

Anno 2070 : Die Kampagne von Anno 2070 ist in drei Kapitel gegliedert, die Sie der Reihe nach spielen.
Die Kampagne von Anno 2070 ist in drei Kapitel gegliedert, die Sie der Reihe nach spielen.

  • Sorgen Sie stets dafür, dass sie eine positive Energieversorgung haben. Strommangel fällt zunächst kaum auf, aber die Wirkungsgrade aller Produktionsgebäude sind merklich reduziert.

  • Bauen Sie bei Ihren Produktionsstätten und Lagerhäusern Schnellstraßen (können über normale Wege drüber gebaut werden), dann sind die Lieferfahrzeuge schneller unterwegs, und erhöhen den Wirkungsgrad.

  • Übrigens sollten Sie während der ganze Kampagne einmal nicht wissen, wo sie ihren Aufträge erfüllen müssen, fahren Sie einfach mit der der Maus über die Optionsziele am linken Bildschirmrand, dann helfen blinkenden Symbole auf der Minikarte weiter.

  • Hetzen Sie nicht! Auch wenn Ihnen die Questgeber oft sagen, dass große Eile geboten ist, haben die Ziele nie ein Zeitlimit. Bauen Sie lieber in Ruhe die Wirtschaft auf, und liefern Sie die Missionen dann ab, wenn Sie finanziell und wirtschaftlich auf sicheren Füßen stehen.

0 von 0 Leser fanden diese Komplettlösung hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Gabbaman
Gabbaman
#1 | 20. Nov 2011, 08:58
Danke für die Komplettlösung
rate (3)  |  rate (0)
Avatar vfl_christian
vfl_christian
#2 | 20. Nov 2011, 12:30
Auch von mir Danke
Toller Service
rate (3)  |  rate (0)
Avatar SarahNackig
SarahNackig
#3 | 20. Nov 2011, 17:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Elswery
Elswery
#4 | 21. Nov 2011, 10:06
Bei mir scheint die Mission zu buggen, ich habe alle Ziele erfüllt und alle Einheiten von F.A.T.H.E.R. zerstört, aber ich kann die Arche nicht zerstören, sie bleibt mit 0/5000 HP erhalten -.-
rate (0)  |  rate (0)
Avatar SinisterMJ1
SinisterMJ1
#5 | 21. Nov 2011, 15:45
Ich hatte meine Probleme mit F.A.T.H.E.R.'s Arche, da ich zuerst mit nur einem Schiff mit EMP ankam, und das einfach nicht ausreicht, weil man dann nichts gegen die Verstärkung machen kann bis das Teil (5 Minuten, nicht 4 Minuten) wieder bereit ist.

Als Trick, als ich mit 2 Colossi / EMP ankam, und dann wieder von 2 Schiffen angegriffen wurde, als beide EMPs noch mit 3 Minuten Cooldown daher kamen:

in der Arche hatte ich das Schild gesockelt (500 HP, plus wahnsinnige Regen wenn Out of Combat), und habe alle Schiffe weggeschickt ausser den beiden Colossen, und immer eines zum Schaden nehmen (tanken) stehen lassen, und wenn Schild auf Hälfte war, weiter gefahren, und das andere Schiff stehen lassen, was dann angegriffen wurde. Dadurch konnte ich den Schaden vermeiden, bis sich die EMPs wieder aufgeladen hatten, und dann wars eh vorbei ;)

Scheiss Schilde, unbesiegbar ist nicht witzig...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Charlyburnsred
Charlyburnsred
#6 | 24. Nov 2011, 13:33
Hi,
ich bau gerne den Staudamm in Mission 3 Kapitel 3. doch ich hab nur 20 Lizenzen...ich bekomm keine aufträge mehr von den NPCs und brauch aber 150 um etwas zu erforschen... bug oder überseh ich was?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar cavalcante
cavalcante
#7 | 25. Nov 2011, 14:27
Zitat von Charlyburnsred:
Hi,
ich bau gerne den Staudamm in Mission 3 Kapitel 3. doch ich hab nur 20 Lizenzen...ich bekomm keine aufträge mehr von den NPCs und brauch aber 150 um etwas zu erforschen... bug oder überseh ich was?


Also wenn du keine Lizenzen hast, dann kannst du immer irgendwelche Gegenstände, die du in deiner Akademie oder in deinem Forschungslabor erstellt hast, bei einer der Fraktionen gegen Lizenzen tauschen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar 1nikefreak*
1nikefreak*
#8 | 27. Nov 2011, 11:30
Bei mir steht ich soll seine Kernsysteme zerstören, aber wo sollen die sich befinden wenn nicht auf der Arche? Die Arche explodiert nicht bei 0 Lebenspunkten, was für ein s**** ist das bitte?

thx
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Daniel Raumer
Daniel Raumer
#9 | 28. Nov 2011, 09:33
Zitat von 1nikefreak*:
Die Arche explodiert nicht bei 0 Lebenspunkten


Wie Elswery auch schon klagt, scheint es sich offenbar um einen Bug zu handeln. Ich kann leider keinen Workaround anbieten, weil der Fehler bei mir nicht auftritt. Nachdem ich ich die Sicherheitssysteme (die sechs Geschütze) zerstört habe, schieße ich den Kern der Arche kaputt. Sind die bei 0 HP, wird bei mir ganz normal die Endsequenz ausgelöst.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar RichardLöwenherz
RichardLöwenherz
#10 | 30. Nov 2011, 23:30
Bei Mission 3-1 : Ich kann keine 2 Sägewerke bauen da ich diese nicht habe, ...ist das nen Bug ??? Also die ganze Kampagne ist voll fürn Ars.. nix ist wirklich erklärt, im Handbuch ebenfalls nix.
Die ersten Missis liefen ohne Probleme aber die letzten 3 gibts nur probs. Die Komplettlösung bringt mich leider auch nicht weiter hier :(
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Anno 2070

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 17. November 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Related Designs Software
Webseite: http://www.anno-portal.de
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 82 von 5789 in: PC-Spiele
Platz 5 von 146 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 511 User   hinzufügen
Wunschliste: 95 User   hinzufügen
Anno 2070 im Preisvergleich: 20 Angebote ab 3,95 €  Anno 2070 im Preisvergleich: 20 Angebote ab 3,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten