Ark: Survival Evolved :

Zum Thema » Preview zu Ark: Survival Evolved Erst Straflager, dann Jurassic Park » Postapokalypse ohne Ende Survival-Spiele im Überblick Mit weit über 50 Kreaturen vom Dodo über den T-Rex bis zum Drachen, zahllosen Gegenständen, Crafting-Möglichkeiten und Objekten bietet Ark: Survival Evolved genug Spielspaß für viele Monate - sollte man meinen. Und trotzdem lechzen viele Spieler nach Abwechslung vom Survival-Alltag auf der Dino-Insel.

Wie praktisch, dass Ark auch noch hervorragend modifizierbar ist. Zahlreiche Modder haben bereits neue Objekte, Waffen und sogar eigene Spielmodi und Total Conversions für das Spiel gebastelt - und das, obwohl das Spiel noch in der Early-Access-Phase ist (angepeiltes Release-Datum: Juni 2016). Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der besten Mods für Ark: Survival Evolved. Wenn Sie weitere Tipps für coole Mods haben, schreiben Sie uns doch in den Kommentaren. Wie Sie die Mods finden und installieren, zeigen wir in einem separaten Artikel:

So geht's: Mods für Ark finden und installieren

Ark Pirate World für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Kanonen, Segelschiffe und Holzstege - Harr, wir sind bereit zum ablegen! Kanonen, Segelschiffe und Holzstege - Harr, wir sind bereit zum ablegen!

Harr! Ark Pirate World lässt die Dinos wieder aussterben und ersetzt sie durch Piraten. Jeder Spieler schlüpft in die Haut eines holzbeinigen Augenklappenträgers. Durch Rohstoffabbau und Handel verdienen wir Gold, das wir in ein eigenes Schiff investieren dürfen. Mit unserer Schaluppe erkunden wir dann die eigens ertsellte Inselkarte.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Survival of the Fittest für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : In Survival of the Fittest geht's hart zur Sache. Spielertode werden am Himmel angezeigt. In Survival of the Fittest geht's hart zur Sache. Spielertode werden am Himmel angezeigt.

Die Survival of the Fittest Mod zeigt, was mit Ark alles möglich ist. Nach dem Vorbild von Battle Royale oder den Hungerspielen aus den Tribute-von-Panem-Romanen treten die Spieler in einem riesigen Deathmatch gegeneinander an. In Zweierteams schlagen wir uns durch die Wildnis einer immer enger werdenden Arena, craften möglichst schnell Waffen und zähmen Dinos, um uns gegen die Mitstreiter zur Wehr zu setzen. Für Auflockerung sorgen immer wieder zufällige Events wie Loot-Spawns, plötzlich auftauchende Raubsaurier oder Spielermarkierungen. Nervenkitzel pur!

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Play As Dino! für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Als Raptor in einer Herde jagen? Bei Play As Dino kein Problem. Als Raptor in einer Herde jagen? Bei Play As Dino kein Problem.

Die Mod Play As Dino liefert genau, was sie verspricht: Statt als schwächlicher Mensch durch die Inselwelt zu ziehen, schlüpfen wir in die schuppige Haut einer prähistorischen Echse. 40 Dinotypen stehen zur Wahl, darunter auch der Raptor und der T-Rex. Es ist sogar möglich Eier zu legen, eigene Jungen auszubrüten und eine Dinoherde zu gründen.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Baby Dinos Enhanced für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Ist der kleine nicht schnuckelig? Er kommt genau nach dem Papa! Ist der kleine nicht schnuckelig? Er kommt genau nach dem Papa!

Wilkommen im Jurassic Park! In der Mod Baby Dinos Enhanced züchten wir unsere eigenen Baby-Dinosaurier züchten. In einem neuen Incubator brüten wir Eier aus, die wir zuvor mit der DNA unserer Lieblingsdinos versehen haben.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Metal with Glass Set für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Ein Haus mit Meerblick, da können die Verwandten nur neidisch gucken. Ein Haus mit Meerblick, da können die Verwandten nur neidisch gucken.

Schöner wohnen mit der Metal with Glass Mod. Die neuen Metallbauteile besitzen eingebaute Glasfenster. So verpassen wir unserem Ark-Eigenheim einen ganz neuen Glanz. Außerdem ist es einfach toll, entspannt durchs Fenster zuzusehen, wie der Nachbar von einem T-Rex verputzt wird.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Valhalla für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Valhalla ist riesig. Um die großen Distanzen zu überbrücken, nutzen wir Dino-Airlines. Valhalla ist riesig. Um die großen Distanzen zu überbrücken, nutzen wir Dino-Airlines.

Auf zu neuen Landen geht's mit der Valhalla Map. Die neue Karte ersetzt das gesamte Gebiet der alten Ark-Welt und ist dabei um ein vielfaches größer. Bereits jetzt macht es Spaß, das gigantische unbekannte Land zu erkunden. Für die Zukunft planen die Entwickler vor allem ausgedehnte Unterwasserwelten, Platz für Unterwasserbasen und riesige Dungeons.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Star Wars: Survival Evolved für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Dam dam dam damdadam damdadam! Genug gesagt. Dam dam dam damdadam damdadam! Genug gesagt.

Ja, richtig gelesen! Star Wars: Survival Evolved steckt unsere Spielfigur in eine schmucke Sturmtruppen-Uniform. Und nicht nur das. Die Mod drückt uns auch diverse Blaster oder sogar Lichtschwerter aus der Filmreihe in die Hand. Die Mod ist noch am Beginn ihrer Entwicklung, aber was kann bei einer Mischung aus Star Wars und Dinos schon schiefgehen?

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop

Stargate Atlantis für Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved : Noch besser als Dino-Airlines: Teleporter. Danke, Stargate-Mod. Noch besser als Dino-Airlines: Teleporter. Danke, Stargate-Mod.

Noch mehr Science-Fiction bringt die Mod Stargate Atlantis ins Spiel. Durch sie können wir die Stargates aus der gleichnamigen Fernsehserie craften und in die Welt stellen. Fortan können wir uns zwischen solchen Portalen hin und her teleportieren.

Download: Hier geht's direkt zur Mod im Steam Workshop