ARMA 2: Operation Arrowhead - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 29. Juni 2010  |   Publisher: Morphicon
7 von 7 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu ARMA 2: Operation Arrowhead

Separates the Boy from the Men ;)

Von Sagehorn |

Datum: 19.10.2012 | zuletzt geändert: 19.10.2012, 20:18 Uhr


Hallo Folks

Man kann für dieses Spiel nur dankbar sein. Nicht nur, weil es die gegebenen "Standards" und Trends derzeitiger "Kriegssimulationen" einigermaßen ignoriert, sondern auch, weil sich daraus erneut ein fruchtbarer Boden für talentierte Hobbytüftler ergeben hat (Siehe ACE2 oder Warfare, weniger DayZ). Derartige Entwicklungen fallen natürlich schnell mal unter den Tisch in Anbetracht stetiger (Pseudo)Innovationen. Auf der einen Seite ist dies natürlich traurig, auf der anderen Seite haben die Reviewer natürlich auch nen klaren Katalog abzuarbeiten. (Auch wenn dieser manchmal etwas zweifelhaft sein mag, aber jedes System hat seine Schwächen)

Alles in allem handelt es sich bei Arma 2:OA um den Versuch einer Kriegssimulation, bei der zum einen auf Elemente verzichtet wurde, die dem entgegenstehen. Hierzu zählen etwa ein vollgestopftes "benutzerfreundliches" HUD oder übermäßige Steuerungshilfen. (Was viele als lieblos bezeichnen, verstehe ich als mangelnde Eitelkeit.) Auf der anderen Seite wurden besonders jene Aspekte betont, die dazu beitragen sollten, dem Simulations-Anspruch gerecht zu werden. Hierzu zählt etwa ein frei arrangierbarer Schwierigkeitsgrad, in dem bestenfalls all jene Vorzüge des klassischen Shooters verschwinden. (Stichwort: Kein Crosshair, keine zusätzlichen Anzeigen wie Namen oder Orte, Keine 3rd Person.)

Meines Erachtens sind BI ihren Weg seit Operation Flashpoint konsequent weitergegangen und können sich weiterhin als Platzhirsche unter den Militärsimulationen bezeichnen. Ein guter Indikator hier bleibt, dass es vielen keinen Spaß macht ;). Dass man weniger Wert auf eine Story gelegt hat, liegt sicher zum Teil daran, dass der Singleplayer auch für BI an Bedeutung verloren hat. Mir ist es ohnehin 100x lieber, ein anständiges Gerüst zu bekommen, dass dann von den vielen Bastlern weiterverwendet wird, als ein halbgares System, das wunderbar ausgeschmückt wird. Und genau das ist ja auch wieder geschehen (Siehe auch: SixUpdater).

Die Ironie an der ganzen Sache ist zu einem gewissen Punkt sicher, dass sich das Spiel inzwischen höchstens durch DayZ refinanzieren wird. Zum einen handelt es sich bei dieser Zielgruppe häufig um klassische "Antispieler" (Man könnte auch sagen, dass es typische DayZ Spieler sind: Paranoid und mit "lockerem Zeigefinger"). Zum anderen wird DayZ dem Anspruch von Arma2 natürlich in kaum einer Weise gerecht. Trotz eines immer wieder betonten Realismusgrades (von DayZ versteht sich) wird auf den Servern zu 90% mit 3rd Person gespielt. Auch die sonstigen Vorteile einer Simulation, in der es um Panzer, Helicopter und Flugzeuge (!) geht, bleiben dabei natürlich größtenteils ungenutzt. (Man bedenke auch die Monsterkarten, obwohl es kaum/keine Fahrzeuge gibt) Stattdessen werden eher wieder die Nachteile des relativ schwachen "Micromanagements" von Arma2 sichtbar. (Nur: Wer spannt schon ein Dressurpferd vor einen Ackerpflug?)

Alles in allem kann man wohl auch sagen, dass sich hier das Kind vom Manne scheidet. Denn was man für Arma2 tatsächlich braucht, ist nicht nur ein gewisser Reifegrad, sondern auch ein hohes Maß an Frustrationstoleranz. Und so stellt sich auch bei dieser Gamestarbewertung (Siehe auch: Kontrast zur Usermeinung) schließlich die Frage, ob du nicht trotzdem deinen Mann stehen und das Spiel kaufen solltest. ;)

 

Wertung:

90/100 » alle Rezensionen von Sagehorn (4)

Screenshots zu ARMA 2: Operation Arrowhead

Pro & Contra

  • -Die üblichen Vorteile: (Große Karte, blabla)
  • -Versuch einer Simulation
  • -Konzentration auf das Wesentliche
  • -Ausgeprägte Modszene
  • -Refugium für erwachsene Spieler (Abgesehen DayZ)
  • -Bekannte Bugs
  • -Verhältnismäßig kleine Community bezogen auf die relvanten Spielkonzepte.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher schwer
Bugs im SpielHäufiger, unregelmäßig
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 40, weniger als 100 Stunden

7 von 7 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (2) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#1 | 19. Okt 2012, 21:15
Gute Rezension, wenngleich etwas zu aggressiv geschrieben.
Trotzdem eine interessante Meinung, auch wenn ich als jemand, der so oder so keine Militärshooter spielt ier eigentlich nichts zu sagen hab ;)
Aber ich kenne einige, denen ich das mal empfehlen müsste ;)

P.s.: Welche Version hast du?
Boxed, Steam oder GOG?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Sagehorn
Sagehorn
#2 | 25. Okt 2012, 15:45
Hi, Danke für die Rezension meiner Rezension ;)
Hab das Spiel digital als "Arma X: Anniversary Edition" bei Gamesrocket gekauft.

Eigentlich ist das hier auch keine richtige Rezension, sondern eher sowas wie ein Statement oder ne Bestandsaufnahme. Ich les zwar wenig bis garkeine Spielezeitschriften, aber vermute mal, dass dort eh nicht besonders viele Diskurse dieser Art geführt werden. ;)

Aggressionen? Naja, vielleicht weil ich das Spiel jetzt ne Weile nicht gezockt hab. :D ;)
rate (1)  |  rate (0)
1

Saints Row III (PC) (USK) (Hammerpreis)
8,95 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Sid Meier's Civilization V - Brave New World (Add-On)
10,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
12,29 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 11,95 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hardwareversand 17,84 €
ab 6,99 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu ARMA 2: Operation Arrowhead 4 Bewertungen:
90+ 2
70-89 2
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
85/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
OA im Multiplayer Coop
26.08.2010 | für 11 von 12 hilfreich
Separates the Boy from the Men ;)
19.10.2012 | für 7 von 7 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu ARMA 2: Operation Arrowhead

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 29. Juni 2010
Publisher: Morphicon
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: http://www.arma2.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 554 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 11 von 136 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 253 User   hinzufügen
Wunschliste: 8 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
ARMA 2: Operation Arrowhead bei GOG.com downloaden  ARMA 2: Operation Arrowhead bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten