Armed Assault 2 : Armed Assault 2 Armed Assault 2 Bohemia Interactive, die Macher von Operation Flashpoint und Armed Assault stellen hier in Leipzig ihre nächste Militärsimulation vor. Armed Assault 2 spielt im Staat Chernarus, der im Norden an Russland grenzt. Dort hat sich auch eine Separatistengruppe zusammen getan. Man will sich von Chernarus lösen und Teil von Russland werden. Es kommt zu einem Konflikt, an dem die Separatisten, die Armee von Chernarus, die russische Armee und US-Marines beteiligt sind. Letztere sollen für eine Ende der Spannungen sorgen.

Bohemia nutzt für Armed Assault 2 die gleiche Engine, die schon in Operation Flashpoint und Armed Assault zum Einsatz kam. Allerdings in der dritten Version. Soll heißen: Das Ding kann deutlich mehr. Der Detailgrad im Vergleich zu Armed Assault von vor zwei Jahren ist enorm.

Das Areal von Chernarus ist in herbstliche Farben getaucht, die Blätter der Bäume strahlen bunt. Und 225 Quadratkilometer groß soll das Land werden. Darin, so die Entwickler stecken 1 Million 3D-Objekte. Der Spieler findet über 50 kleinere Städte und Dörfer. Und darf laut Fact-Sheet über 1.000 Kilometer Straße fahren.

Während im Norden des Landes ländliches Ambiente (also Bauernhöfe) dominiert, soll der Süden entlang der Küste Industriezone sein.

Dort sind Sie als Team Razor unterwegs, eine Gruppe der US-Marines und schlüpfen nach und nach in die Rollen der einzelnen Mitglieder. Dabei verfügen die Burschen alle über Spezialfähigkeiten, die in den Missionen auch dringend benötigt werden. Nur den Teamführer sollen Sie erst etwas später übernehmen dürfen. Bohemia will Spieler nicht gleich zu Beginn überfordern. Es gilt allerdings: Sollte einer der Team-Mitglieder innerhalb eines Einsatzes sterben, gilt die Mission als gescheitert. Es muss neu geladen werden. Gut: Die Entwickler versprechen für niedrige Schwierigkeitsgrade unbegrenzte Speichermöglichkeiten. Und Sie versprechen eine bessere KI. Wir sahen schon, wie sich die Jungs von Team Razor in einem Scharmützel deutlich besser aus der Schusslinie hielten, als es noch die Soldaten in Armed Assault taten.

Armed Assault 2 soll im vierten Quartal 2008 erscheinen.

Arma 2