ARMA 3 - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 12. September 2013  |   Publisher: Peter Games

Bohemia Interactive - Inhaftierte ARMA-3-Entwickler melden sich per Brief zu Wort

Die beiden inhaftierten Mitarbeiter Martin Pezlar und Ivan Buchta von Bohemia Interactive (ARMA 3) haben sich jetzt in einem offenen Brief an die Community gewandt. Unter anderem bedanken sie sich für die Unterstützung.

Von Andre Linken |

Datum: 29.11.2012 ; 16:41 Uhr


Bohemia Interactive : Ein Brief von den Bohemia-Mitarbeitern Martin Pezlar und Ivan Buchta wurde veröffentlicht. Ein Brief von den Bohemia-Mitarbeitern Martin Pezlar und Ivan Buchta wurde veröffentlicht. Noch immer müssen die beiden Mitarbeiter Martin Pezlar und Ivan Buchta von dem Entwicklerstudio Bohemia Interactive ( ARMA 3 ) in griechischer Haft ausharren. Während sich bei diesem Fall vor kurzem sogar der tschechische Präsident Václav Klaus eingeschaltet hat, haben sich die beiden Inhaftierten jetzt in einem offenen Brief an die Öffentlichkeit gewandt.

Darin bedanken sich Buchta und Pezlar für die anhaltende Unterstützung, die ihnen auch weiterhin viel Mut gibt. Ihren Aussagen zufolge werden sie im Gefängnis gut behandelt, doch sie wäre viel lieber bei ihren Familien. Sie wissen, dass sie wahrscheinlich noch etwas Geduld aufbringen müssen, bevor sie das Gefängnis wieder verlassen können. Allerdings blicken sie auch weiterhin optimistisch in die Zukunft.

Hier der Brief im englischen Original. Unterhalb dieser Meldung finden Sie die handschriftliche Version von Buchta und Pezlar.

Dear Friends,

We would like to thank you for the ongoing support of our case. After tiring two months, it is important for us to hear ( well, read) words of encouragement and to learn that we are not forgotten.

We are treated well, but we feel we should rather be with our families than here.Your effort makes it easier to handle: We enjoy the postcards, community news, pictures and puzzles which are being regularly send by this website’s magnificent staff, It seem sit will take some time before we could return home and there is certainly much to overcome.

We do our best to stay optimistic and use this time well : we read we walk, we chat and discuss and martin even does some pt. we’ve already walked hundred of kilometers, read thousands of pages, but our thoughts are always with our families, friends and people who help us in any way.

We should also thank everyone who joined the petition! 14.000 signatures is truly amazing number, which makes us hope for the best regardless of the hardships.

With best regards, from windy Greece,

Ivan & Martin

Bohemia Interactive : Der Originalbrief von Martin Pezlar und Ivan Buchta (Bohemia Interactive). Der Originalbrief von Martin Pezlar und Ivan Buchta (Bohemia Interactive).

Diesen Artikel:   Kommentieren (53) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#1 | 29. Nov 2012, 16:49
Anscheinend gibt es in griechischen Gefängnissen jetzt sogar Papier und Stifte, die Milliardenhilfen haben ja doch was gebracht.
rate (120)  |  rate (8)
Avatar Brahlam
Brahlam
#2 | 29. Nov 2012, 16:51
Wundert mich eigentlich das man in Medien Abseits der Spielebranche davon nichts liest.
rate (79)  |  rate (1)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#3 | 29. Nov 2012, 16:51
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar charlygraf
charlygraf
#4 | 29. Nov 2012, 16:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar rob81
rob81
#5 | 29. Nov 2012, 16:53
Klar, wegen Spionage festgehalten und dann wird denen erlaubt Briefe zu schreiben. Ich bleibe dabei, alles nur ein Werbe-Hoax mit übelster Geschmackslosigkeit.
rate (6)  |  rate (75)
Avatar charlygraf
charlygraf
#6 | 29. Nov 2012, 16:54
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wilson
Wilson
#7 | 29. Nov 2012, 17:01
Es wird Zeit dass in Griechenland mal jemand in den oberen Etagen aufräumt, und zwar gründlich. Was da offenbar an korrupten, inkompetenten Witzfiguren rumhockt geht auf keine Kuhhaut.
rate (28)  |  rate (1)
Avatar doomkeeper
doomkeeper
#8 | 29. Nov 2012, 17:03
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Raybeez
Raybeez
#9 | 29. Nov 2012, 17:04
Zitat von Brahlam:
Wundert mich eigentlich das man in Medien Abseits der Spielebranche davon nichts liest.

Warum sollten Medien darüber berichten? Außerhalb der Spielebranche dürften die beiden niemanden interessieren.
rate (8)  |  rate (17)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#10 | 29. Nov 2012, 17:12
@rob81

Zitat von rob81:
Klar, wegen Spionage festgehalten und dann wird denen erlaubt Briefe zu schreiben. Ich bleibe dabei, alles nur ein Werbe-Hoax mit übelster Geschmackslosigkeit.


Oh Gott, Verschwörungstheoretiker und logisches Denken. Die zwei Erzfeinde in ihrem nächsten Schlagabtausch.

Überleg mal: Wenn das ein Werbegag wäre, warum hätten sich dann die griechischen Behörden zu Wort melden sollen? Warum hat noch kein Journalist aufgeschrien, dass da niemand in dem Gefängnis ist, es ist ja nicht so dass man nicht nachfragen könnte. Warum hat sich dann das tschechische Außenministerium zu Wort gemeldet? Inklusive dem Präsidenten.

Aber nein natürlich ist es einfacher wenn all das gefaket ist und es ein Werbegag ist. :rolleye:
rate (17)  |  rate (2)
1 2 3 ... 6 weiter »

Dragon Age: Origins [Software Pyramide]
8,64 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
Dragon Age - Inquisition (Dragon Age 3)
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
34,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
49,95 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Bohemia Interactive Arma III (PEGI) (PC)
ab 31,94 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 3,02 € Versand
Bohemia Interactive Arma III (Download) (PC)
ab 34,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
Morphicon Arma III - Deluxe Day One Edition (PC)
ab 39,99 € Zum Preisvergleich
7 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Freitag, 25.04.2014
08:52
08:31
08:22
Donnerstag, 24.04.2014
19:42
19:39
18:40
18:10
17:49
17:16
16:58
16:55
16:31
16:19
16:06
15:30
14:44
14:29
14:11
13:53
13:47
»  Alle News

Details zu ARMA 3

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 12. September 2013
Publisher: Peter Games
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: www.arma3.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 22 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 1 von 136 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 65 User   hinzufügen
Wunschliste: 66 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
ARMA 3 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 34,99 €  ARMA 3 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 34,99 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > ARMA 3 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten