Assassin's Creed: Brotherhood - PC

Action-Adventure  |  Release: 17. März 2011  |   Publisher: Ubisoft

Assassin's Creed: Brotherhood - PC vs. Xbox 360: Bessere Grafik, Eyefinity & 3D Vision

Bessere Schatten, hübschere Beleuchtung und mehr Inhalte: Wir zeigen im Bildervergleich, warum die PC-Version gegenüber der Konsole die Nase vorn hat.

Von Daniel Matschijewsky |

Datum: 22.12.2010 ; 18:00 Uhr


Die PC-Version von Assassin’s Creed: Brotherhood ist durch die bereits integrierten DLC-Boni nicht nur inhaltlich umfangreicher als die Verkaufsfassung für PlayStation 3 und Xbox 360, sondern glänzt auch durch bessere Grafik. Wir zeigen Ihnen im Vergleich, wie sich das Action-Spiel grafisch auf Xbox 360- und PC unterscheidet.

Assassin's Creed: Brotherhood : Während die Texturen keine Unterschiede zur Konsolenfassung aufweisen, fallen auf dem PC vor allem die deutlich weicheren Schatten ins Auge.

PC-Version
Während die Texturen keine Unterschiede zur Konsolenfassung aufweisen, fallen auf dem PC vor allem die deutlich weicheren Schatten ins Auge.

Neben den weitläufigen Außenarealen fallen die Verbesserungen vor allem in den Innenräumen auf. Hier sorgt Ubisoft durch Ambient Occlusion für bessere Beleuchtung.

Assassin's Creed: Brotherhood : Das PC-exklusive Ambient Occlusion erzeugt dank indirekter Beleuchtung eine insgesamt realistischere Lichtstimmung als auf der Konsole.

PC-Version
Das PC-exklusive Ambient Occlusion erzeugt dank indirekter Beleuchtung eine insgesamt realistischere Lichtstimmung als auf der Konsole.

Zudem bringt die PC-Fassung auch Unterstützung für AMD Radeon Eyefinity und Nvidia 3D Vision. Während Radeon-Besitzer (etwa der HD 6970 bzw. HD 6950) mit mehreren Monitoren ein extra breites Sichtfeld beim Spielen haben, dürfen Geforce-Nutzer Rom in 3D erleben.

Assassin's Creed: Brotherhood : Assassin’s Creed: Brotherhood soll mit der 3D-Vision-Brille von Nvidia funktionieren. Letzteres konnten wir allerdings noch nicht ausprobieren.

NVidia 3D Vision
Assassin’s Creed: Brotherhood soll mit der 3D-Vision-Brille von Nvidia funktionieren. Letzteres konnten wir allerdings noch nicht ausprobieren.

Assassin's Creed: Brotherhood ist bereits seit 18. November für die Konsole erhältlich. Die PC-Fassung soll alle Zusatzinhalte wie Solo-Missionen und Mehrspieler-DLC gleich mitbringen und im ersten Quartal 2011 erscheinen.

Assassin's Creed: Brotherhood
Brotherhood ist nicht Assassin's Creed 3, sondern eher Assassin's Creed 2,5. Denn der Held ...
Diesen Artikel:   Kommentieren (84) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar NekatorFail
NekatorFail
#1 | 22. Dez 2010, 18:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar YahaTsei
YahaTsei
#2 | 22. Dez 2010, 18:07
Sehr geil auf 3D optimiert! Na dann freu ich mich einfach mal :) Bin ja einer der wenigen die auf nVision nicht mehr verzichten können und ich glaube Brotherhood wird entsprechend Go-Il. ^_^'
rate (12)  |  rate (7)
Avatar hexer hext
hexer hext
#3 | 22. Dez 2010, 18:09
UIIIIIIIIII! Der PC hat bessere Grafik als die Konsole(!).Was für ne Erkenntnis!
rate (39)  |  rate (7)
Avatar DonSwingKing
DonSwingKing
#4 | 22. Dez 2010, 18:10
Kommt mit Ubi Game Launcher. Daher passe ich. Ansonsten wär es durchaus einen Blick wert gewesen...
rate (40)  |  rate (8)
Avatar Andross
Andross
#5 | 22. Dez 2010, 18:21
also ich als Ps3ler muss sagen dass die 360 Version besser aussieht ^^

wobei so vergleiche totaler unfung sind und alleine die "passende" gammaeinstellung über das ergebnis entscheiden kann
rate (13)  |  rate (17)
Avatar Blair_180781
Blair_180781
#6 | 22. Dez 2010, 18:22
Zitat von DonSwingKing:
Kommt mit Ubi Game Launcher. Daher passe ich. Ansonsten wär es durchaus einen Blick wert gewesen...


Mit diesem Beitrag erziehst du mit Sicherheit die millionenschwere Firma Ubisoft. :)

Das Problem ist, dass die Rechnug für Ubisoft aufgeht. Kein Kopierschutz = mehr Raubkopien = weniger Einnahmen! Da verzichten die lieber auf 5000 Spieler, die das Spiel boykotieren. Wäre ich im Vorstand bei Ubisoft, dann würde die Korken knallen lassen auf diesen Kopierschutz. Natürlich kann man sich das Spiel jetzt nicht mehr einfach in der Videothek zum testen ausleihen. Ich bin froh über die ganzen Zuwächse der PC-Verkäufe, da diese unsere Lieblingsspielplatform erhalten! Und ich warte soweiso immer auf Steam-Sonderangebote oder Reduzierungen....dann ist das alles erschwinglich. Scheiße nur, dass man nix merh witerverkaufen kann...aber daran wird ja auch schon gearbeitet!
rate (16)  |  rate (17)
Avatar coffebar
coffebar
#7 | 22. Dez 2010, 18:29
Freu mich auf das Game.
rate (10)  |  rate (6)
Avatar Fred DM
Fred DM
#8 | 22. Dez 2010, 18:33
das DRM macht aber alle diese vorteile wieder zunichte. unter diesen umständen würde ich eher zur PS3-version greifen, wenn ich denn noch UbiSoft-spiele kaufen würde - was ich nicht tue.
rate (8)  |  rate (8)
Avatar Straider
Straider
#9 | 22. Dez 2010, 18:33
Zitat von Blair_180781:


Mit diesem Beitrag erziehst du mit Sicherheit die millionenschwere Firma Ubisoft. :)

Das Problem ist, dass die Rechnug für Ubisoft aufgeht. Kein Kopierschutz = mehr Raubkopien = weniger Einnahmen! Da verzichten die lieber auf 5000 Spieler, die das Spiel boykotieren. Wäre ich im Vorstand bei Ubisoft, dann würde die Korken knallen lassen auf diesen Kopierschutz. Natürlich kann man sich das Spiel jetzt nicht mehr einfach in der Videothek zum testen ausleihen. Ich bin froh über die ganzen Zuwächse der PC-Verkäufe, da diese unsere Lieblingsspielplatform erhalten! Und ich warte soweiso immer auf Steam-Sonderangebote oder Reduzierungen....dann ist das alles erschwinglich. Scheiße nur, dass man nix merh witerverkaufen kann...aber daran wird ja auch schon gearbeitet!


die Aussage
Kein Kopierschutz = mehr Raubkopien = weniger Einnahmen
ist schlichtweg falsch. Die Leute die Raubkopieren würden sich das spiel eh nicht kaufen... so kaufen sich leute lieber die Konsolen Version (wie ich) oder verzichten komplett drauf. Raubkopieren bringt nicht weniger einnahmen für Ubisoft, weil es die meisten sich eh nicht gekauft hätten. spätestens wenn alles auf Ubisoft servern läuft, und dadurch auch Mods fast unmöglich gemacht werden, und sie die möglichkeit haben spiele zu zensieren/verbieten/schneiden ohne eine Importversion kaufen zu können, sollten sich die leute gedanken machen ob sich das wirklich lohnt. Auch muss man sagen, dass die Server die sie für den Onlinekopierschutz brauchen teuer sind. Hochverfügbatkeitsserver sind sehr teuer. da muss man schon sehr viele spiele verkaufen um die kosten wieder einzuspielen (wobei man dann auch mehr server braucht ;) ). Du kannst kunden auch anders fesseln als mit DRM/Kopierschutz und was auch sonst noch so existiert. Du kannst Kunden versuchen zu halten indem du sie immer mehr einschränkst. Oder indem du ihnen wieder jede freiheit gibst.
rate (11)  |  rate (9)
Avatar thekilller27
thekilller27
#10 | 22. Dez 2010, 18:38
was definiert ihr hier unter besserer grafik??
thx habe mir die bilder auf "orginalgröße" angeschaut
pc version hat wirklich die bessere grafik
aber der unterschied ist wirklich klein
rate (11)  |  rate (1)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
»  Alle News

Details zu Assassin's Creed: Brotherhood

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 17. März 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://www.assassinscreedbroth...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 450 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 65 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 746 User   hinzufügen
Wunschliste: 74 User   hinzufügen
Assassin's Creed: Brotherhood im Preisvergleich: 11 Angebote ab 4,97 €  Assassin's Creed: Brotherhood im Preisvergleich: 11 Angebote ab 4,97 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten