Zum Release der Xbox-360- bzw. PlayStation-3-Version von Assassin’s Creed 3 stürzen sich Christian Schneider und Daniel Feith in die Amerikanische Revolution. In drei kommentierten Gameplay-Videos erklären die Online-Redakteure, welche Neuerungen der Entwickler Ubisoft der Action-Reihe spendiert hat.

Los geht es mit dem Anfang des Spiels, in dem wir in die Rolle einer unerwarteten Spielfigur schlüpfen.

In der zweiten Episode geht es in eine fernkampf-lastige Mission. Hier kommen die neuen Gewehre zum Einsatz.

Folge 3 von »Eine Stunde mit Assassin’s Creed 3« entführt uns aufs Meer. Hier kommandiert der Spieler als Connor seine Besatzung in eine Seeschlacht.

Assassin’s Creed 3 erscheint für PC erst am 22. November 2012. Für Xbox 360 & PlayStation 3 gibt es hingegen bereits einen ausführlichen Test auf GamePro.de.