Assassin's Creed 3 : Ubisoft hat sich zahlreiche Domains um den Titel Assassin's Creed: Initiate gesichert. Ubisoft hat sich zahlreiche Domains um den Titel Assassin's Creed: Initiate gesichert. Wie die englischsprachige Website fusible.com berichtet, hat sich der Publisher Ubisoft zahlreiche Domains gesichert, die alle auf ein nicht näher bekanntes Projekt »Assassin’s Creed: Initiate« hindeuten.

»Initiate« steht für einen Eingeweihten oder ein neues Mitglied einer Gruppe, aber auch für »etwas anfangen« oder »einleiten.« Das würde auf Connor passen, dem aktuellen Helden von Assassin’s Creed. Es muss sich aber nicht unbedingt um ein neues Spiel handeln. Möglich wäre auch, dass es der Titel eines DLCs, eines Comics, oder eines Social- bzw. Browserspiels ist. Ubisoft hat sich bisher noch nicht zu den Domains geäußert.

Die registrierten Domains sind:

  • ac-initiate.com

  • ac-initiates.com

  • acinitiate.com

  • acinitiates.com

  • assassins-initiate.com

  • assassins-initiates.com

  • assassinscreed-initiate.com

  • assassinscreed-initiates.com

  • assassinscreedinitiate.com

  • assassinscreedinitiates.com

  • assassinsinitiate.com

  • assassinsinitiates.com

Assassin’s Creed 3 erscheint am 30. Oktober 2012 für Xbox 360 und PlayStation 3. PC-Spieler müssen sich noch bis zum 22. November 2012 gedulden.

Assassin's Creed 3
Nicht mehr Ezio Auditore, sondern Connor Kenway ist der neue Held in Assassin's Creed 3.