Assassin's Creed 3 : Die Systemanforderungen für Assassin's Creed 3 stehen fest. Die Systemanforderungen für Assassin's Creed 3 stehen fest. Das Team von Ubisoft Montreal hat jetzt die offiziellen Systemanforderungen für die PC-Version des Actionspiels Assassin's Creed 3veröffentlicht. Somit bleibt Ihnen im Bedarfsfalls noch genügend Zeit, um die ein oder andere Komponente Ihres Rechners aufzurüsten. Benutzer von Windows XP sollten einen Wechsel des Betriebssystems in Betracht ziehen, da XP nicht unterstützt wird. Folgende Voraussetzungen sollte der PC erfüllen, um die neueste Episode von Assassin's Creed zu meistern.


Systemvoraussetzungen für Assassin's Creed 3

  • Betriebssystem: Windows Vista (SP2) / Windows 7 (SP1) / Windows 8

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E6700 oder AMD Athlon 64 X2 6000

  • Arbeitsspeicher: 2 GByte (4 GByte empfohlen)

  • Grafikkarte: 512 MByte Videospiecher, DirectX-9.0c-kompatibel mit Shader Model 4

  • Festplatte: 17 GByte

  • Internetverbindung: 256 kbps oder schneller

  • Peripherie: Tastatur und Maus (Xbox-360-Controller empfohlen)

Die PC-Version von Assassin's Creed 3 erscheint am 22. November 2012. An dieser Stelle legen wir Ihnen nochmals unseren ausführlichen Vorschaubericht auf GameStar.de ans Herz. Darin finden Sie alle wichtigen Fakten, und Sie erfahren, wie groß das Potenzial des Spiels tatsächlich ist.

» Die Preview von Assassin's Creed 3 auf GameStar.de lesen

Assassin's Creed 3
Nicht mehr Ezio Auditore, sondern Connor Kenway ist der neue Held in Assassin's Creed 3.