Assassin's Creed 3 - PC

Action-Adventure  |  Release: 22. November 2012  |   Publisher: Ubisoft

Assassin's Creed 3 - Mikrotransaktionen integriert (Update: Erklärung von Ubisoft)

Ubisofts Actionspiel Assassin's Creed 3 wird mit einem Ingame-Shop, in dem gegen Euros Spielgegenstände gekauft werden können, erscheinen.

Von Sebastian Klix |

Datum: 28.10.2012 ; 13:18 Uhr


Update 31. Oktober: Da Assassin's Creed 3 heute offiziell für Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen ist, dürften sich einige Konsolenspieler schon persönlich darüber informiert haben, was es mit den Erudito Credits und den Mikrotransaktionen auf sich hat.

Trotzdem erklärte Ubisoft nun genauer, welchen Einfluss der Item-Kauf gegen Echtgeld auf das Actionspiel hat. So sollen die Erudito Credits im Mehrspieler-Part als Abkürzung für Spieler mit wenig Zeit dienen, um Gegenstände von Level 1 bis 50 (ausgenommen Prestige-Level und Relic-Belohnungen) freizuschalten. Alle betreffenden Gegenstände sind aber auch wie in den Vorgängern für »Abstergo Credits«, welche sich im regulären Spielverlauf anhäufen lassen, erhältlich.

Quelle: Eurogamer

Assassin's Creed 3 : Was hat es mit den gegen Euros zu erwerbenden »Erudito Credits« für Assassin's Creed 3 genau auf sich? Was hat es mit den gegen Euros zu erwerbenden »Erudito Credits« für Assassin's Creed 3 genau auf sich? Ursprüngliche Meldung: Anfang des Monats dachte Ubisoft auf einer Investoren-Konferenz bereits begeistert über Möglichkeiten nach, aus Free2Play-Games bekannte Mikrotransaktionen und Ingame-Shops auch in Vollpreis-Titel zu integrieren. Als Beispiel wurde dabei das für nächstes Jahr angekündigte Actionspiel Watch Dogs genannt.

Anscheinend müssen wir dafür jedoch nicht auf Watch Dogs warten, denn so wie es aussieht wird bereits das in wenigen Tagen erscheinende Assassin's Creed 3 über derartige Funktionen verfügen.

So tauchten nun in Updates von XBLA und dem PSN-Store Indikatoren auf, die darauf schließen lassen, dass für Assassin's Creed 3 Bundles mit sogenannten »Erudito Credits« gegen Euros erworben werden können. 20 Erudito Credits schlagen dabei mit umgerechnet einem US-Dollar zu Buche, das 925er-Paket mit 20 Dollar.

Laut Beschreibung gewähren diese Pakete »im Spiel Erudito Credits, die es erlauben, bestimmte Ingame-Gegenstände zu erhalten, welche den aktuellen Level ignorieren.«

Ob diese Gegenstände nun exklusiv gegen diese Credits erworben werden können, nur früher zugänglich werden; sprich: was genau man mit diesen Erudito Credits anfangen kann, ist aber noch nicht ganz klar.

Mit dieser Nachricht bis auf den letzten Drücker zu warten (Assassin's Creed 3 erscheint für Konsolen bereits am 31. Oktober 2012) wäre nicht unbedingt der feinste Zug. Trotzdem wäre fraglich ob dies etwas an dem von Ubisoft vor Kurzem verkündeten Vorbestellerrekord geändert hätte. Laut dem Publisher wurde bisher kein hauseigenes Spiel so oft vorbestellt. Assassin's Creed 3 hat zudem doppelt so viele Pre-Orders wie der direkte Vorgänger Assassin's Creed: Revelations .

Quelle: Worthplaying.com

Diesen Artikel:   Kommentieren (167) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 16 weiter »
Avatar SimonM95
SimonM95
#1 | 28. Okt 2012, 13:50
Oh Mein Gott.
Also die haben echt nimmer alle Tassen im Schrank
Echt schade um die teilweise echt guten Spiele von Ubi
rate (147)  |  rate (8)
Avatar Trommelpeter
Trommelpeter
#2 | 28. Okt 2012, 13:50
Ubisoft at its best
rate (77)  |  rate (7)
Avatar MrTheIP
MrTheIP
#3 | 28. Okt 2012, 13:52
Solange ich die Items durch spielen auch freischalten kann, habe ich damit kein Problem, obwohl ich im Allgemeinen absolut gegen solche Sachen bin. Leider wird sich das höchstwahrscheinlich nicht ändern, selbst wenn die Community irgendwas dagegen sagt. Die Publisher machen's, die Konsumenten werden so oder so nach einiger Zeit "nachgeben".
rate (38)  |  rate (17)
Avatar BDurbin
BDurbin
#4 | 28. Okt 2012, 13:52
Solange die Gegenstände nicht exklusiv sind, sollte das kein Problem sein denk ich. Gibts ja in genug Spielen in der Form.
rate (29)  |  rate (16)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#5 | 28. Okt 2012, 13:52
Ist irgendwie schwachsinnig.
Man cheatet sozusagen und bezahlt dafür auch noch Geld.
Ich weiß echt nicht warum sich jemand das antun sollte, vor allem da das Spiel wohl noch einfacher wird.
rate (79)  |  rate (1)
Avatar Alex_McCall
Alex_McCall
#6 | 28. Okt 2012, 13:53
Revelations war mein letztes Assassin's Creed, freut mich zu sehen, dass mir die Entscheidung jetzt leichter fällt...
rate (42)  |  rate (20)
Avatar Finalzero2005
Finalzero2005
#7 | 28. Okt 2012, 13:53
Früher hatte man das noch Cheats genannt und heute verlangt man für sowas Geld. Schon klar!
rate (66)  |  rate (3)
Avatar thomas-k
thomas-k
#8 | 28. Okt 2012, 13:54
Lohnt sich denn die Assassin's Creed Reihe? Seit Einführung des Ubi-Launchers habe ich kein Spiel mehr von Ubi-Soft angerührt.
rate (33)  |  rate (8)
Avatar Hylax
Hylax
#9 | 28. Okt 2012, 13:55
Jeden Tag eine weitere Meldung, wie sich Spiele abändern von Unterhaltungssoftware zu Unterhaltszahlungssoftware
rate (47)  |  rate (2)
Avatar Veto
Veto
#10 | 28. Okt 2012, 13:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

Warlock 2 The Exiled
16,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
19,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei digitalo.de 15,98 €
ab 4,90 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei SMDV 17,94 €
ab 5,95 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei voelkner - direkt günstiger 17,94 €
ab 4,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Sonntag, 20.04.2014
19:51
14:47
14:30
13:21
12:53
12:38
12:20
10:55
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
»  Alle News

Details zu Assassin's Creed 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 22. November 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://assassinscreed.ubi.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 142 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 22 von 1341 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 300 User   hinzufügen
Wunschliste: 135 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 3 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 15,98 €  Assassin's Creed 3 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 15,98 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten