Assassin's Creed 4: Black Flag - PC

Action-Adventure  |  Release: 22. November 2013  |   Publisher: Ubisoft

Assassin's Creed - »Spieler wollen keine Pause der Reihe.«

Laut Ubisoft Montreal ist in absehbarer Zeit nicht mit einer Pausierung der Assassin's Creed-Reihe zu rechnen. Die Nachfrage nach dem Franchise sei so groß wie nie. Entsprechend sehe Ubisoft keinen Grund, diese nicht zu befriedigen.

Von Sebastian Klix |

Datum: 31.03.2013 ; 15:08 Uhr


Assassin's Creed : Assassin's Creed 4: Black Flag erscheint ziemlich genau ein Jahr nach Assassin's Creed 3. Laut Ubisoft werden wir zudem auch 2014 mit einem weiteren Teil rechnen können. Assassin's Creed 4: Black Flag erscheint ziemlich genau ein Jahr nach Assassin's Creed 3. Laut Ubisoft werden wir zudem auch 2014 mit einem weiteren Teil rechnen können. Die Kern-Reihe von Assassin's Creed geht diesen Herbst mit Assassin's Creed 4: Black Flag in die nunmehr sechste Runde, nachdem bereits im selben Zeitraum im Jahr zuvor Assassin's Creed 3 erschien. Und Assassin's Creed 5 befindet sich wohl ebenfalls bereits in der Pipeline. Seit 2009 erschien damit bisher jährlich ein neuer Teil; hinzu kommen noch diverse Mobile-und Handheld-Ableger wie zuletzt Assassin's Creed: Liberation.

Da fragen sich natürlich einige Spieler, ob es nicht langsam mal an der Zeit für eine (kreative) Pause wäre. Selbst Ubisoft Montreals Jean-Francois Boivin meinte 2010, dass man der Serie Raum zum Luft holen geben sollte. Kurz darauf erklärte Ubisoft-Chef Yves Guillemot allerdings, dass dies weder geplant, noch eine Entscheidung des Produktions-Teams sei. Kurz darauf wurde Assassin's Creed: Revelations angekündigt.

Auf die Frage, ob nicht langsam ein gewisses Sättigungsgefühl bei den Spielern einsetzen würde, verwies nun Ubisoft Montreals CEO Yannis Mallat auf eben genau diese:

»Nein. Die Spieler werden uns das schon mitteilen [Anm: in Form von Verkaufszahlen]. Aber derzeit steigen immer mehr Leute neu in die Reihe ein, weshalb ich diesen Tag noch nicht kommen sehe. Es ist unser Durchbruch. Solange wir qualitativ hochwertige Inhalte haben, ist der Rhythmus, in dem wir neue Teile veröffentlichen, kein Problem.«

Das Gegenteil sei der Fall. Schließlich würden die Spieler immer wieder neue Inhalte und Spiele erwarten. Daher sei es völlig natürlich, diese Nachfrage auch zu befriedigen.

Untermauert wird seine Aussage dabei etwa auch von den Verkaufszahlen von Assassin's Creed 3. Ende Oktober 2012 erschienen (einen Monat später für PC), hat sich das Spiel innerhalb eines Monats gut 7 Millionen Mal verkauft . Rekord in der Geschichte von Ubisoft. Somit stellt die Marke auch eines der stärksten Zugpferde des Unternehmens dar, bei dem man es sich kaum leisten kann, dieses auf Eis zu legen.

Quelle: Eurogamer.net

Diesen Artikel:   Kommentieren (85) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar Hochnerd
Hochnerd
#1 | 31. Mrz 2013, 15:45
Die versauen immer mehr Spiele mit ihren Veröffentlichungszyklen. Klar, man will immer mehr von einem Spiel das einem Spaß macht aber irgendwann hat man es einfach satt. Und dann hilft auch keine "innvovationen" die keine sind. Aber gut, Assasins Creed 3 fand ich schon nicht mehr gut aber nicht wegen der Geschichte sondern weil ich das Gameplay einfach satt habe.
rate (59)  |  rate (26)
Avatar M1600wner
M1600wner
#2 | 31. Mrz 2013, 15:46
Ob die Spieler etwas wollen, oder nicht spielt dann auch nichts zur Sache.

Die Entwickler sind es, die letztendlich das Endprodukt produzieren.

Und ohne gehörig Zeit kann und wird das auch mehr oder weniger in die Hose gehen.
rate (17)  |  rate (5)
Avatar Killergamesplaya
Killergamesplaya
#3 | 31. Mrz 2013, 15:49
naja eins muss man ihnen zu gute kommen lassen und zwar das sie jedes mal nen cooles neues setting haben aber ich glaube irgendwann reicht es auch mal man sollte eine serie lieber würdig abschließen sodass man wenn man daran denkt nur positives in erinnerung hat.
rate (13)  |  rate (6)
Avatar Dr.Popeye
Dr.Popeye
#4 | 31. Mrz 2013, 15:51
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar happyPig
happyPig
#5 | 31. Mrz 2013, 15:56
Jaaaa keine Entscheidung des Produktions-Team, sprich: dem Entwickler...leider. Ich würde ja behaupten das ein Entwickler weis, wie es um sein Spiel steht und was das Beste dafür ist. Nur so ein Gedanke.
rate (8)  |  rate (6)
Avatar Kameltreiber
Kameltreiber
#6 | 31. Mrz 2013, 15:57
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar MarZ91
MarZ91
#7 | 31. Mrz 2013, 15:58
"Publisher wollen keine Pause der Reihe."
rate (29)  |  rate (5)
Avatar Njcid
Njcid
#8 | 31. Mrz 2013, 15:58
Das Call of Duty-Prinzip: Spieler sollen jedes Jahr Geld ausgeben.
rate (37)  |  rate (8)
Avatar MidnaPrincess
MidnaPrincess
#9 | 31. Mrz 2013, 15:59
Also ich muss sagen, dass ich schon seit Revelations keinen Bock mehr auf die Reihe habe. Obwohl ich AC eigentlich gerne mag, möchte ich es nicht mehr wirklich spielen. Teil 3 und 4 werde ich wohl nie spielen.
rate (24)  |  rate (8)
Avatar Lasstmichdurch
Lasstmichdurch
#10 | 31. Mrz 2013, 16:04
Zitat von Njcid:
Das Call of Duty-Prinzip: Spieler sollen jedes Jahr Geld ausgeben.


Sollen/müssen überhaupt nix...
Kann diesen Irrglauben der meisten Spieler nicht nachvollziehen, dass sie jedes Jahr etwas kaufen müssten...kann doch jeder selbst entscheiden...
rate (17)  |  rate (10)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
13,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
0,99 €
Versand s.Shop
Assassin's Creed 4: Black Flag ab 0,99 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News

Details zu Assassin's Creed 4: Black Flag

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 22. November 2013
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://www.assassinscreed.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 24 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 4 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 9 Einträge
Spielesammlung: 497 User   hinzufügen
Wunschliste: 165 User   hinzufügen
Assassin's Creed 4 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 10,99 €  Assassin's Creed 4 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 10,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten