Assassin's Creed 4: Black Flag : Bei Steam können Sie Assassin's Creed 4: Black Flag vorbestellen. Bei Steam können Sie Assassin's Creed 4: Black Flag vorbestellen. Die PC-Version des Actionspiels Assassin's Creed 4: Black Flag erscheint zwar erst am 21. November 2013. Doch im Online-Shop von Steam können Sie auf Wunsch ab sofort eine Vorbestellung aufgeben.

Für diese frühzeitige Entscheidung erhalten Sie einige Ingame-Extras als Belohnung. So gibt es unter anderem mit der Isla de Sacrificios einen neuen Schauplatz. Dort ist ein Schatz zu finden,der eine neue Montur und Waffen für Edward sowie eine neue Galionsfigur und neue Segel für Ihr Schiff enthält. Des Weiteren gibt es den sogenannten Schatz des Schiffbrüchigen mit einem exklusiven Degen sowie einem exklusiven Kostüm.

Neben der Standardversion können Sie auch die zehn Euro teurere »Digital Deluxe Edition« vorbestellen. Diese enthält neben den bereits aufgezählten Extras zusätzlich den Aveline-DLC mit drei exklusiven Missionen. Diese Sonderversion kostet 49,99 Euro.

In Assassin's Creed 4: Black Flag übernimmt der Spieler die Rolle des Assassinen-Freibeuters Edward Kenway, dem Vater von Haytham Kenway aus Assassin's Creed 3. Die Handlung spielt in der Karibik und lässt Edward mehrere Inseln wie Jamaika, Kuba und die Bahamas erkunden, die wir mit unserem Schiff in der offenen Welt ansegeln dürfen. Im Hafen werden Schiff und Besatzung aufgerüstet, so steigern wir unsere Siegeschancen in den Seeschlachten, die nun ein deutlich wichtigeres Spielelement sind, als noch im Vorgänger.

» Die Preview von Assassin's Creed 4: Black Flag auf GameStar.de lesen