Assassin's Creed: Unity : Dieses Händlerposter gibt erste Hinweise auf einen DLC für Assassin's Creed: Unity. Dieses Händlerposter gibt erste Hinweise auf einen DLC für Assassin's Creed: Unity.

Das Actionspiel Assassin's Creed: Unity ist noch nicht mal auf dem Markt, da gibt es bereits Hinweise auf den ersten DLC.

Der Twitter-Benutzer »CriptAssassINI« hat vor kurzem das Bild von einem aktuellen Werbeposter des Händlers GameStop veröffentlicht. Darauf ist unter anderem auch ein Vorbesteller-Bonus für Assassin's Creed: Unity zu sehen. Demnach erhalten Vorbesteller einen DLC mit der Mission »Chemical Revolution«. Weitere Details sind allerdings bisher noch nicht bekannt.

Auf dem besagten Bild ist neben dem neuen Helden ein weiterer Charakter zu sehen. Angesichts dessen Aussehens und der Epoche, in der Assassin's Creed: Unity spielt, handelt es sich dabei wahrscheinlich um den französischen Chemiker Antoine Laurent de Lavoisier. Dieser lebte von 1743 bis 1794 und war mit seiner Sauerstofftheorie für den Beginn der modernen Chemie mitverantwortlich.

Eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung des DLCs seitens der Publisher Ubisoft gibt es bisher noch nicht. Der Release von Assassin's Creed: Unity ist derzeit noch etwas vage für den Herbst 2014 geplant.

» Die Vorschau von Assassin's Creed: Unity auf GameStar.de lesen

Assassin's Creed Unity
So beginnen die Attentatsmissionen: Wir belauern ein großes Missionsgebiet und müssen selbst herausfinden, wie wir hereinkommen, die Zielperson finden, sie abmurksen und dann fliehen.