Update 3. November: Overhaul Games wurden nun beim neuen Release-Termin konkreter. So soll die Baldur's Gate: Enhanced Edition am 28. November 2012 erscheinen. Zumindest für den PC. Aufgrund externer Verifizierungsprozesse könnten sich die Versionen für Mac, iOS und Android eventuell um ein paar Tage verschieben.

Update 15. September: Eigentlich sollte die Baldur's Gate: Enhanced Edition in nur wenigen Tage, am 18. September, erscheinen. Kurzfristig kippten die Entwickler nun den Termin, einen konkreten neuen gibt es bisher nicht. Derzeit ist lediglich von November die Rede. Begründet wird die Verschiebung wenig überraschend damit, dass die Neuauflage von Baldur's Gate zum Release »die bestmögliche Qualität haben soll«. Overhaul will also noch etwas Finetuning betreiben.

Baldur's Gate: Enhanced Edition : Für iPad optimiert: die Baldur's Gate: Enhanced Edition Für iPad optimiert: die Baldur's Gate: Enhanced Edition Ursprüngliche Meldung: Wie angekündigt haben die Entwickler der Baldur's Gate: Enhanced Edition auf der offiziellen Webseite zahlreiche Infos zur kommenden Rollenspiel-Neuauflage veröffentlicht. Die Baldur's Gate: Enhanced Edition wird demnach am 18. September 2012 für PC, Mac und iPad erscheinen. Einen Termin für die Android-Fassung gibt es noch nicht.

Die PC-Version soll 19,99 US-Dollar kosten. Wer jetzt vorbestellt, bekommt zwei Dollar Rabatt, erhält eine spezielle Forensignatur und kann das Spiel schon vor offiziellem Start herunterladen, um zum Release-Termin losspielen zu können. Bei den Versionen für Mac (19,99 €) und iPad (9,99 €) gibt es - noch - keine Vorbesteller-Aktion.

Neu in der Baldur's Gate: Enhanced Edition ist die etwa sechsstündige Questreihe »The Black Pits« und der Charakter Neera, eine abtrünnige Halb-Elfen-Zauberin mit der man auch eine romantische Beziehung eingehen kann. Zwei weitere Charaktere, der Mönch Rasaad und der Krieger Dorn lassen sich aus dem Spiel heraus kaufen. Alle neuen Charaktere bringen eigene mehrstündige Questreihen und zusätzliche Spielgebiete mit.

Gegenüber der Original-Version von Baldur's Gate haben die Entwickler Beamdog über 400 Verbesserungen in die Baldur's Gate: Enhanced Edition eingebaut. Neben einem angepassten Interface ist die Auflösung für moderne Rechner und iPads optimiert, das Klassensystem wurde aus Baldur's Gate 2 übernommen, es gibt neue Zwischensequezen und einen verbesserten Multiplayer-Modus, der auch zwischen verschiedenen System funktionieren soll.

Neue Screenshots aus der Baldur's Gate: Enhanced Edition finden Sie hier:

Baldur's Gate: Enhanced Edition
Im Laufe der neuen Quests kriegen wir es mit Dämonen zu tun.