Baphomets Fluch 6 : Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall bleibt nicht der letzte Teil der Adventure-Reihe: Der sechste Ableger wird wohl in Deutschland spielen. Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall bleibt nicht der letzte Teil der Adventure-Reihe: Der sechste Ableger wird wohl in Deutschland spielen.

Zum Thema Baphomets Fluch 5 ab 9 € bei Amazon.de Wie Charles Cecil, der Chef des Entwicklerstudio Revolution Software, im Gespräch mit Gamereactor bestätigt hat, wird es auch noch einen sechsten Teil der Adventure-Reihe Baphomets Fluch geben. Zuletzt hieß es von Seiten des Entwicklerteams noch häufiger, dass man sich gerne einmal an etwas anderem und neuem versuchen wolle.

Allzu viele Details gab Cecil allerdings noch nicht preis. Nur den Schauplatz der Handlung spezifizierte der Game-Designer: Es sei doch arg lächerlich, dass Baphomets Fluch noch niemals in Deutschland gespielt habe. Deshalb werde er dafür sorgen, dass die Geschichte George und Nico diesmal in die Bundesrepublik führe. Außerdem soll ein »deutscher Gentlemen« eine größere Rolle spielen.

Wann und für welche Plattformen Baphomets Fluch 6 erscheinen wird, bleibt zunächst unklar.

Der bisher letzte Teil, Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall ist seit Dezember 2013 für den PC, die PlayStation Vita und mobile Endgeräte verfügbar. Erst vor kurzem erschien das Point-and-Click-Adventure als Premium-Edition auch für die PlayStation 4 und die Xbox One.

Baphomets Fluch: Der Sündenfall
In weitläufigeren Abschnitten nerven die langsamen Laufanimationen der Protagonisten. Bildwechsel lassen sich zudem nicht überspringen.