Batman: Arkham Asylum : Batman: Arkham Asylum Batman: Arkham Asylum Wie aus einem Produkteintrag des US-Spielehändlers GameStop hervorgeht, erscheint Batman: Arkham Asylum auch als Collector’s Edition. Die knapp 100 US-Dollar teure Schachtel enthält das Actionspiel, eine DC Comics-Enzyklopädie, einen 30-Zentimeter Batarang, eine Bonus-DVD mit Making Of und dem Soundtrack sowie einen »DLC Pack 1« betitelten Downloadinhalt.

In der Inhaltsangabe hat sich zudem ein Fehler eingeschlichen: in der Überschrift ist noch die Rede von der Resident Evil 5 Collector’s Edition. Ob die Downloadinhalte und die Bonus-DVD also noch Überbleibsel der Survival-Horror-Box sind oder wirklich bei Arkham Aslyum beiliegen ist unklar.

Batman: Arkham Asylum : Die Collector’s Edition ist bei GameStop bisher nur für Xbox 360 und Playstation 3 gelistet. Ob auch PC-Spieler Sammlerinhalte bekommen bleibt also abzuwarten. Der für Deutschland zuständige Publisher Eidos konnte uns auf Nachfrage zudem nicht bestätigen ob die Sammleredition auch hierzulande erscheinen wird.

In Batman: Arkham Asylum stellt der Joker dem Dunklen Ritter eine Falle in der namensgebenden Nervenheilanstalt. Mittels detektivischem Geschick und seinen Kampfkünsten muss Batman die Revolte beenden und den Joker und andere Superschurken zurück hinter Schloss und Riegel bringen.

Batman: Arkham Asylum erscheint nach neuesten Planungen für PC, Xbox 360, Playstation 3 erst im Juni.

Update: Eidos hat einen neuen Trailer zu Batman: Arkham Asylum veröffentlicht. Darin sind erstmals die deutschen Sprecher zu hören.

» Video: Batman: Arkham Asylum Predator Trailer ansehen

Batman: Arkham Asylum