Der Publisher Warner Bros. hat neue Screenshots aus Batman: Arkham Cityherausgegeben. Auf den sieben Bildern tut der Titelheld Batman das, was er am besten kann: In schwindelerregender Höhe klettern, gleiten und lauern und bösen Buben die Knochen brechen.

Die Kämpfe sind äußerst taktisch, knifflig und verlangen flinke Finger. Daher greifen wir selbst auf dem PC lieber zum Gamepad.

In der gezeigten Kampfszene stellt sich Batman Mitgliedern der Joker-Bande – das geht zumindest aus deren Schminke, Masken und Tätowierungen hervor. Zwei von den Gangstern bekommen dann auch gleich den neuen »Doppelkonter« zu spüren: So kann Batman jetzt zwei Angriffe gleichzeitig umlenken und erledigt beide Feinde mit einem einzigen Manöver. Ebenfalls schön auf den Screenshots zu sehen: Arkham City ist sich selbst überlassen, Plakate warnen die Insassen aber davor zu nah an die äußeren Wände der Gefängnisstadt zu gehen.

Außerdem gibt's auch neue Artworks zu Batman: Arkham City und ein neues Wallpaper mit Harley Quinn in unserer Galerie zu sehen.

Batman: Arkham City erscheint erst Ende 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Erste Fakten zum Actionspiel haben wir für Sie in einem Special zusammengefasst.