Batman: Arkham City - PC

Action-Adventure  |  Release: 25. November 2011  |   Publisher: Warner Bros.

Batman: Arkham City - Joker scherzt über Nachfolger »Arkham World« (Update)

Arbeitet Rocksteady schon an einem Arkham City-Nachfolger namens Batman: Arkham World? Mittlerweile hat sich der Publisher Warner Bros. Entertainment zu diesem Thema geäußert.

Von Peter Smits |

Datum: 11.12.2011 ; 05:05 Uhr


Batman: Arkham City : Der Joker kündigt Batman: Arkham World an. Der Joker kündigt Batman: Arkham World an. Update: Ein Sprecher von Warner Bros. Entertainment meldete sich mittlerweile gegenüber dem Magazin VG247 zu Wort. Demnach sei die entsprechende Sequenz lediglich ein kleiner Spaß gewesen. Ob tatsächlich nicht mehr dahinter steckt, wird die Zukunft zeigen müssen.

Originalmeldung: Auf den Spike Video Game Awards 2011 wurde unter anderem der Preis für den besten Spielcharakter in diesem Jahr verliehen. Gewonnen hat der Joker aus dem Action-Adventure Batman: Arkham City , der sich in einer extra dafür animierten Rede stilsicher erst mal bei sich selbst bedankt.

Zum Ende der Rede hält er ein virtuelles Script für das Spiel Batman: Arkham World mit den Worten »ooops, Spoilers« in die Luft. Sicherlich handelt es sich dabei um keine offizielle Ankündigung, aber die Internetgemeinde ist schon fleißig am Spekulieren. Es steht nahezu außer Frage, dass Rocksteady nach dem Erfolg von Batman: Arkham City einen weiteren Teil der Serie entwickeln wird. Nur welchen Namen dieses Spiel tragen wird, steht noch in den Sternen. Vielleicht ist es ja Batman: Arkham World...

» Den GameStar-Test von Batman: Arkham City lesen

Die Kämpfe sind äußerst taktisch, knifflig und verlangen flinke Finger. Daher greifen wir selbst auf dem PC lieber zum Gamepad.
Diesen Artikel:   Kommentieren (58) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar arg2402
arg2402
#1 | 11. Dez 2011, 05:14
Ich dachte Rocksteady würde sich erst mal einem anderen DC-Superhelden widmen? So sehr ich auch die beiden Batman-Spiele mochte, "Arkham World" hört sich irgendwie... ausgelutscht an. Bisschen Abwechslung schadet sicher nicht. ^^
rate (61)  |  rate (5)
Avatar Soebe
Soebe
#2 | 11. Dez 2011, 07:04
Also ich mag den Joker nur schon wegen Mark Hamill.
Hoffentlich wäre der Joker bei einem Nachfolger wieder dabei, (bissel zaubern können die bei den Comichelden ja immer).
Und die Originalstimme von Harley will ich auch wieder. Die von Arkham City war zwar nicht schlecht, aber es war nicht die Originale.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar Maggus3
Maggus3
#3 | 11. Dez 2011, 07:43
Zitat von Soebe:
Also ich mag den Joker nur schon wegen Mark Hamill.
Hoffentlich wäre der Joker bei einem Nachfolger wieder dabei, (bissel zaubern können die bei den Comichelden ja immer).
Und die Originalstimme von Harley will ich auch wieder. Die von Arkham City war zwar nicht schlecht, aber es war nicht die Originale.


Cool wäre es, ja, aber Mark Hamill meinte, dass es sein letzter Joker-Auftritt gewesen sein.

Wenn überhaupt gibt es also einen neuen Joker. Aber ein neues Batman? Gerne, nur diesmal mit echten Finale...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar 5970Gaming
5970Gaming
#4 | 11. Dez 2011, 08:10
Die batman spiele sind ganz gut aber trotzdem überbewertet da ich das 1. in 8 stunden durchhatte und mein bruder beim city auch nur 9 brauchte ist das schon wenig für ein vollpreisspiel das nicht mal einen multiplayer hat
rate (3)  |  rate (67)
Avatar Black Baron
Black Baron
#5 | 11. Dez 2011, 08:42
Zitat von 5970Gaming:
Die batman spiele sind ganz gut aber trotzdem überbewertet da ich das 1. in 8 stunden durchhatte und mein bruder beim city auch nur 9 brauchte ist das schon wenig für ein vollpreisspiel das nicht mal einen multiplayer hat


So schnell ist man aber auch nur durch, wenn man auf die ganzen Nebentätigkeiten und Nebenmissionen verzichtet ;)

Zu diesem "Trailer"... ein neues Batman-Spiel ist wohl nicht unwahrscheinlich, aber erstens wohl nicht in dem Stil, dass Batman in eine Arkham-Anstalt hinein "gebracht" wird, da wird man sich schon was Neues einfallen lassen müssen ;). Zweitens würde es mich nicht wundern, wenn Rocksteady ein gänzlich anderes Spiel entwickeln würden.
rate (16)  |  rate (0)
Avatar bucky37
bucky37
#6 | 11. Dez 2011, 08:59
Ich würde mich über ein neues "Superheldenspiel" mehr freuen.
Schon langsam ist Batman ein bisschen ausgelutscht (sage ich als Batmanfan).
Wie wäre es mal mit was neuem z.B. Robin, oder vielleicht mal einen Bösewicht wie Deathstroke (gut den kennt keine Sau^^)

Hat Jemand einen link zu dem kleinen Joker-Filmchen?
rate (8)  |  rate (2)
Avatar LordF2008
LordF2008
#7 | 11. Dez 2011, 09:23
Des wär mal öööönd geil *-*
rate (2)  |  rate (1)
Avatar AmrasTaralom
AmrasTaralom
#8 | 11. Dez 2011, 10:01
Die Dankesrede ist leider sehr kurz... wer es sich in mieserabler qualität trotzdem mal ansehen will: http://www.youtube.com/watch?v=BJX0NBg77Vg
Eine andere Aufnahme hab ich nicht gefunden...
rate (10)  |  rate (0)
Avatar rachlust
rachlust
#9 | 11. Dez 2011, 10:28
Zitat von 5970Gaming:
Die batman spiele sind ganz gut aber trotzdem überbewertet da ich das 1. in 8 stunden durchhatte und mein bruder beim city auch nur 9 brauchte ist das schon wenig für ein vollpreisspiel das nicht mal einen multiplayer hat

90er Jahre
Nes/Snes
Spielpreis 80 bis 100dm

Beispiel: mega man

Spielzeit 40minuten


Kann das geheule wegen "nur" 9std echt nicht mehr hören. Spielzeit ist bei heutigen spielen drastisch länger und lieber 5knackig geile stunden als ne 60std schlaftablette
rate (23)  |  rate (13)
Avatar Iorael
Iorael
#10 | 11. Dez 2011, 10:33
Glaube kaum, dass es Arkham World heißen wird (Die Ideen die mir dazu einfallen würden wären irgendwie dämlich). Aber ein nächstes Batman ohne Joker fänd ich eigentlich gut, weil mir Batman für meinen Geschmack in letzter Zeit viel zu oft auf den Grinsemann reduziert wird. Riddler, Two-Face und co. haben aber ebenso das Zeug zum Spielfüllenden Bösewicht. Besonders beim Riddler kann ich mir vorstellen, dass er endlich über seine Nebenrolle hinaus wächst...
P.S.: Killer Croc! Ich will Killer Croc!!
rate (13)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

SimCity (Download für Windows)
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei buecher.de
Diablo 3 uncut [PC]
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei gameware.at
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 7,65 €
ab 4,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hitmeister 9,95 €
ab 1,90 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei myToys.de 9,99 €
ab 2,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Batman: Arkham City

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 25. November 2011
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: Rocksteady Studios
Webseite: http://arkhamhasmoved.com/de/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 274 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 41 von 1405 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 508 User   hinzufügen
Wunschliste: 90 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Batman: Arkham City im Preisvergleich: 11 Angebote ab 7,65 €  Batman: Arkham City im Preisvergleich: 11 Angebote ab 7,65 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten