Batman: Arkham Knight : Batman: Arkham Knight bekommt auf der PlayStation 4 mit dem Scarecrow-Nightmare-Pack exklusive Zusatz-Inhalte. Batman: Arkham Knight bekommt auf der PlayStation 4 mit dem Scarecrow-Nightmare-Pack exklusive Zusatz-Inhalte.

Batman: Arkham Knight wird auf der PlayStation 4 mit exklusiven Zusatz-Inhalten versorgt. Das geht aus dem Produkteintrag zum Spiel auf der offiziellen Sony-Webseite playstation.com hervor.

Dort ist die Rede von einem DLC mit dem Titel Terror Unleashed. In dessen Mittelpunkt steht der Superbösewicht Dr. Jonathan Crane, besser bekannt als Scarecrow:

»Gotham wird das Opfer des gefürchteten Giftes von Scarecrow, das die berühmte Stadt im Rahmen des Scarecrow-Nightmare-Pack in einen pervertierten und höllischen Alptraum verwandelt. Mit dem neuen Batmobil geht es für die Spieler durch die Stadt, um sich schließlich Scarecrow und seiner Untoten-Armee entgegen zu stellen, während sie die Straßen mit Terror überziehen.«

Das Scarecrow-Nightmare-Pack für Batman: Arkham Knight wird exklusiv auf der PlayStation 4 verfügbar sein und wohl die eine oder andere Zusatz-Mission enthalten. Ob es ähnlich Angebote auch für andere Plattformen geben wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Wann Batman: Arkham Knight erscheinen wird, ist bisher noch nicht offiziell bekannt. Letzten Gerüchten zufolge soll es aber am 24. Februar 2015 soweit sein.

» Batman: Arkham Knight in der Vorschau: Ritter in nachtschwarzer Rüstung

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!