Große Leserumfrage zu Batman: Arkham Knight :

Zum Thema » Alle Batman-Spiele Galerie: Batman History » Technik-Check zu Arkham Knight PC-Probleme & Benchmarks » PC-Fail von Arkham Knight Kolumne: Fledermaus zweiter Klasse Batman: Arkham Knight ab 9,12 € bei Amazon.de Batman: Arkham Knight für 11,99 € bei GamesPlanet.com Batman: Arkham Knight macht fast alles richtig und doch so viel falsch: Das spielerisch grandiose finale der Arkham-Reihe löst Freudenstürme und Top-Wertungen bei Konsolenspielern aus, am PC schauen viele dank der üblen Portierung durch Iron Galaxy in die Röhre.

Framerate-Einbrüche, fehlende Effekte, Abstürze - bei der Portierung ging so viel schief, dass Batman: Arkham Knight sogar vorübergehend aus dem Handel genommen wurde und bei GameStar einen satten Wertungsabzug kassierte.

Wir wollen in unserer Umfrage wissen, was unsere User von alledem halten, wie unsere Wertung und Berichterstattung empfunden wurde und wie schlimm die technischen Probleme der PC-Spieler wirklich sind. Außerdem möchten wir wissen, wie die Spieler, die bisher reibungslos spielen konnten, Arkham Knight im Vergleich zu den Vorgängern bewerten.

Jetzt teilnehmen: Zur Umfrage zu Batman: Arkham Knight

Wir werden die Ergebnisse der Umfrage auf GameStar.de und GamePro.de sowie in der nächsten GameStar-Ausgabe auswerten. Zudem helfen Sie uns dabei, in Zukunft noch bessere Informationen zu liefern! Die Abstimmung erfolgt anonym und die Ergebnisse werden nicht an Dritte weitergegeben.

Batman: Arkham Knight
Poison Ivy spielt eine zentrale Rolle in der Story von Arkham Knight.