Battalion 1944 : Die Kickstarter-Aktion für Battalion 1944 hat bereits mehr als 200.000 Pfund eingenommen. Die Kickstarter-Aktion für Battalion 1944 hat bereits mehr als 200.000 Pfund eingenommen.

Der Shooter Battalion 1944 schwimmt noch immer einer Welle des Erfolgs. Die Kickstarter-Aktion für das Actionspiel hat nämlich vor kurzem einen weiteren Meilenstein erreicht.

So sind mittlerweile bereits mehr als 200.000 britische Pfund für das Projekt zusammengekommen. Ursprünglich waren nur 100.000 Pfund für die abschließende Entwicklung veranschlagt. Doch schon nach wenigen Tagen war die Mindestsumme erreicht.

Bisher haben die Entwickler noch nicht bekannt gegeben, wie das »überschüssige« Geld investiert werden soll. Allerdings hat das Team in einem Status-Update vor kurzem erklärt, dass schon bald erste Stretch Goals präsentiert werden. Denkbar wäre beispielsweise, dass Bulkhead Interactive die Mehreinnahmen in zusätzliche Spielmodi, eine verbesserte Grafik oder andere Extras steckt.

Mehr: Hier geht’s lang zum 2. Weltkrieg! - Special zu Battalion 1944

Der Release von Battalion 1944 ist nach wie vor für den Mai 2017 geplant. Die Kickstarter-Aktion läuft noch bis zum 3. März 2016.

Battalion 1944