Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com DICE und Electronic Arts haben Informationen, Bilder und einen Story-Trailer zum Singleplayer von Battlefield 1 veröffentlicht. Wir stellen alle verfügbaren Inhalte inklusive der bisherigen Leaks zusammen und analysieren darüber hinaus, was sich aus einzelnen Szenen und zwischen den Zeilen noch herauslesen lässt.

SPOILERWARNUNG:
Unterhalb behandeln wir alle bekannten Informationen zum Einzelspieler. Wer ohne Spoiler die Story genießen möchte, liest selbstverständlich auf eigene Gefahr und ehesten gar nicht weiter.

Eine Kampagne, fünf Geschichten

Die Kampagne von Battlefield 1 erzählt mindestens fünf Kriegsgeschichten mit unterschiedlichen Protagonisten, Motiven und Schauplätzen. Außerdem finden die Geschichten in unterschiedlichen Kriegsjahren statt. Der inoffiziellen Kapitelliste nach werden die Episoden nicht in chronologischer Reihenfolge ablaufen, sondern durch die Zeit springen.

Unserer ersten Einschätzung nach spielt Battlefield 1 zwischen 1915 und 1918 mit mehreren Zeitsprüngen. Die Westfront, der Luftkrieg (auch über England), die Alpenfront, die Landung der ANZAC-Truppen in Gallipoli und der Guerillakrieg zwischen arabischen Stämmen und Osmanen werden thematisiert.

Battlefield 1 : Battlefield 1 wird auch das Niemandsland und den brutalen Kampf um zerstörte Gebiete zeigen, der in der Regel mit dem Ersten Weltkrieg verbunden wird. Battlefield 1 wird auch das Niemandsland und den brutalen Kampf um zerstörte Gebiete zeigen, der in der Regel mit dem Ersten Weltkrieg verbunden wird.

Episoden- und Kapitelnamen (inoffiziell):

Bereits in der Alpha konnten findige Nutzer Inhalte aus dem Spielclient extrahieren, beispielsweise die Episoden-Übersicht und die Namen der einzelnen Unterkapitel. Alle Hauptepisoden und zwei Kapitel wurden offiziell bestätigt, die Liste ist also mit hoher Wahrscheinlichkeit korrekt, wenn auch inoffiziell:

Episode 0 :

  • Prologue Chapter 1 : Prologue

Episode 1 : Einflussreiche Freunde (Friends in High Places)

  • Chapter 1 : Flight School

  • Chapter 2 : Total War

  • Chapter 3 : Carry Your Friend

  • Chapter 4 : Blitz

Episode 2 : Nichts steht geschrieben (Nothing is Written)

  • Chapter 1 : Hidden in Plain Sight

  • Chapter 2 : Young Mens Works

  • Chapter 3 : Hear The Desert

Episode 3 : Durch Morast und Blut (Through Mud and Blood)

  • Chapter 1 : Tank Assault

  • Chapter 2 : Fog of War

  • Chapter 3 : Out of Gas

  • Chapter 4 : Steel on Steel

Episode 4 : Avanti Savoia!

  • Chapter 1 : ?

  • Chapter 2 : ?

Episode 5 : Der Meldegänger (The Runner)

  • Chapter 1 : ?

  • Chapter 2 : ?

  • Chapter 3 : ?

Episode 6 : Epilogue

  • Chapter 1 : Gallipoli

  • Chapter 2 : The Runaround

  • Chapter 3 : Saving a Life

Übersicht: Das passiert in den Episoden

Auf der offiziellen Webseite finden sich bereits kleinere Beschreibungstexte zu jeder Episode:

Battlefield 1 : Episode 1 - Einflussreiche Freunde. Die Freundschaft eines Briten und eines US-Piloten wird im Luftkrieg auf die Probe gestellt. Episode 1 - Einflussreiche Freunde. Die Freundschaft eines Briten und eines US-Piloten wird im Luftkrieg auf die Probe gestellt.

Einflussreiche Freunde (wohl um April 1917): »Die Entente verliert den Krieg in der Luft. In einer Zeit, in der die durchschnittliche Lebenserwartung eines Kampfpiloten 17 Tage beträgt, geraten die Briten gegen die deutschen Fliegerasse mehr und mehr ins Hintertreffen. Nimm die Herausforderung an und stürze dich über der Westfront in waghalsige Luftkämpfe. Freu dich auf packende Luftschlachten, unerwartete Begegnungen und die Geschichte einer wahren Freundschaft.«

Battlefield 1 : Episode 2 - Nichts steht geschrieben. Arabische Stämme lehnen sich zusammen mit Lawrence von Arabien in einem Guerillakrieg mit dem Osmanischen Reich an. Episode 2 - Nichts steht geschrieben. Arabische Stämme lehnen sich zusammen mit Lawrence von Arabien in einem Guerillakrieg mit dem Osmanischen Reich an.

Nichts steht geschrieben (wohl zwischen Mitte 1916 und Mitte 1917): »In den Wüsten des Mittleren Ostens rebellieren arabische Stämme gegen die Tyrannei des osmanischen Reichs, dessen verheerende Artillerie auf berittene Rebellen mit Gewehren feuert. Finde als Beduinenkriegerin an der Seite des legendären Lawrence von Arabien einen Weg, den technisch überlegenen Feind zu besiegen und ein tödliches Eisenbahngeschütz zu zerstören.«

Battlefield 1 : Episode 3 - Durch Morast und Blut. Danny Edwards ist Chauffeur und Mechaniker, kein Soldat. Im Krieg wird er an das Steuer eines Mark V gesetzt - und muss auch seine Kameraden für sich gewinnen. Episode 3 - Durch Morast und Blut. Danny Edwards ist Chauffeur und Mechaniker, kein Soldat. Im Krieg wird er an das Steuer eines Mark V gesetzt - und muss auch seine Kameraden für sich gewinnen.

Durch Morast und Blut (Herbst 1918): »Britische Truppen bereiten sich auf einen massierten Angriff auf die französische Stadt Cambrai vor. Angesichts ihrer Panzer rechnet das alliierte Oberkommando fest mit einem Durchbruch. Aber der Mark V-Panzer hat einen entscheidenden Fehler: Er ist nicht verlässlich. Stoße zur Besatzung eines defekten Panzers, die hinter den feindlichen Linien zusammenarbeiten muss, um zu überleben.«

Battlefield 1 : Episode 4 - Avanti Savoia! Die italienischen Elitesoldaten der Arditi versuchen eine Festung in Alpen einzunehmen. Durchschnittliche Verlustrate: 30 Prozent. Episode 4 - Avanti Savoia! Die italienischen Elitesoldaten der Arditi versuchen eine Festung in Alpen einzunehmen. Durchschnittliche Verlustrate: 30 Prozent.

Avanti Savoia! (wohl nach Sommer 1917): »Die Alpenfront zwischen Italien und Österreich-Ungarn ist erstarrt. Umgeben von schneebedeckten Bergen vermag keine Seite den Feind zu brechen, doch das Gebirgsjäger-Regiment der Arditi plant einen unorthodoxen Angriff. Schlüpfe in die Panzerung eines Ardito und kämpfe in den Alpen um eine strategisch wichtige Festung.«

Battlefield 1 : Episode 5 - Der Meldegänger. Australier, Neuseeländer, und Briten landen auf der Halbinsel Gallipoli. Der Spieler muss sprinten - seine Nachrichten entscheiden über Leben und Tod. Episode 5 - Der Meldegänger. Australier, Neuseeländer, und Briten landen auf der Halbinsel Gallipoli. Der Spieler muss sprinten - seine Nachrichten entscheiden über Leben und Tod.

Der Meldegänger (ab 25. April 1915): »Das Britische Empire plant eine nie da gewesene Invasion des osmanischen Mutterlandes, um eine neue Front zu eröffnen. An den Landeoperationen bei Gallipoli – dem D-Day des Ersten Weltkriegs – nehmen über eine Million Soldaten teil. Als Anzac-Meldegänger wirst du Zeuge der epischen Bombardements und der Landung am Strand, während du an der Front lebenswichtige Nachrichten überbringst.«

Gameplay im Einzelspieler

Schon für Battlefield 4 wurde versprochen, dass das Gameplay gegenüber den Vorgängern offner ausfallen wird und so mehr an den Multiplayer erinnern soll. Für Battlefield 1 kehrt dieses Versprechen von DICE und EA zurück.

In der Episode »Durch Morast und Blut« wird man im Kapitel »Nebel des Krieges« durch einen nebeligen Wald laufen und als Vorhut für den eigenen Panzer feindliche Kanonen ausschalten. Die Kanonen können mit Sprengstoff zerbröselt oder die deutschen Soldaten im Nahkampf erledigt werden.

Battlefield 1 : In der Kampagne von Battlefield 1 soll der Spieler Freiheiten bekommen, die er aus dem Mehrspieler kennt. Klappt das? In der Kampagne von Battlefield 1 soll der Spieler Freiheiten bekommen, die er aus dem Mehrspieler kennt. Klappt das?

Außerdem soll der Spieler im Laufe dieser Mission auf ein Feindlager stoßen, das über größere Feldgeschütze verfügt. Diese können entweder unschädlich gemacht oder gegen den Feind gerichtet werden. Das gilt auch für einen Panzer im Lager: Wer die Crew vorab ausschaltet, soll den Panzer erbeuten in der nächsten Schlacht gegen die Feinde einsetzen können.

Auch in der Kampagne um die arabische Freiheitskämpferin und Lawrence von Arabien sollen Spieler frei entscheiden dürfen, ob sie Nahkampf oder Fernkampf, Pferd oder Fahrzeug nutzen wollen. Welche Freiheiten Spieler am Ende haben, und wie weit sie sich auf Story und Atmosphäre auswirken, erfahren wir zum Release.

Hinweise und Anmerkungen zu den Episoden

  • Wer die Beschreibung zur Episode 5 mit den Kapiteln des Epilogs vergleicht, wird zum Schluss kommen, dass hier offensichtlich ein Fehler vorliegt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gehören die Kapitel des Epilogs zur fünften Episode und der Epilog ist ein einzelnes Kapitel.

  • Wenn es überhaupt einen Epilog und Prolog geben wird. Beide wurden von DICE, anders als die Episoden und deren Namen, nicht bestätigt.

  • Zitiert Battlefield 1 bekannte WW1-Filme oder erzählt sogar ihre Geschichte nach, ähnlich wie Call of Duty 2? Das Kapitel um T.E. Lawrence heißt »Nichts steht geschrieben«, ein bekanntes Zitat aus dem Film Lawrence von Arabien aus dem Jahr 1962. Die Beschreibung des ANZAC-Abenteuers »Meldegänger« liest sich hingegen wie eine Inhaltsbeschreibung des Films Gallipoli mit Mel Gibson von 1981.

Battlefield 1 : Was ist mit der Perspektive der Deutschen Seite, der KuK-Soldaten und der Türken? Alle Episoden von Battlefield 1 haben Protagonisten der Ententemächte. Was ist mit der Perspektive der Deutschen Seite, der KuK-Soldaten und der Türken? Alle Episoden von Battlefield 1 haben Protagonisten der Ententemächte.

  • Die meisten Kapitel drehen sich in irgendeiner Form um das British Empire, ausnahmlos alle Charaktere gehören zu den Ententemächten. Ob die Geschichte in irgendeiner Form auch aus den Augen von Soldaten des Deutschen Reichs, Österreich-Ungarn oder der Osmanen erzählt werden, lässt sich derzeit nicht sagen. Frankreich, das Russische Reich und die Ostfront werden wohl komplett fallen gelassen und im Mehrspieler als DLCs nachgereicht. Wobei Frankreich Schauplatz für das erste und dritte Kapitel sein wird und französische Soldaten dem Trailer nach zumindest als Statisten auftauchen.

  • Im Trailer wird ein Standoff zwischen einem schwarzen Soldaten der Harlem Hellfighters und einem deutschen Soldaten gezeigt. Ob man einen dieser Charaktere spielt und in welchem Kapitel sie auftauchen, bleibt offen. Möglich wären Sequenzen im Prolog oder Epilog, in denen dann auch Teile der Story aus Sicht der Alliierten Mittelmächte gezeigt werden könnten. Das ist allerdings ein reines Ideenspiel von unserer Seite.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4, beziehungsweise am 18. Oktober im Early Access und am 13. Oktober 2016 im EA/Origin Access.

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.