Battlefield 1 : Battlefield 1 geht am 30. August in die Early-Access-Beta, ein Tag später startet die Open Beta. Einen Preload gibt es nicht. Battlefield 1 geht am 30. August in die Early-Access-Beta, ein Tag später startet die Open Beta. Einen Preload gibt es nicht.

Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Noch ein Tag, dann startet die Open Beta von Battlefield 1 - zumindest im Early Access für Nutzer des Newsletters Battlefield Insider. Einen Preload für den Testclient wird es allerdings nicht geben. Das bestätigt ebenfalls die Fanseite Battlefield Bulletin. Eine exakte Uhrzeit zur Freischaltung der Beta ist noch nicht bekannt.

Fans werden also erst mit dem Erhalt ihres Early-Access-Codes, beziehungsweise mit der Freischaltung der Open Beta, den Download starten können. Der soll zumindest auf der Xbox One 6,2GB groß sein, und dürfte in diesem Bereich auch bei den anderen Plattformen PC und PS4 liegen.

Preload immerhin fürs Hauptsspiel

Ein offizielles Ende der Beta wurde noch nicht kommuniziert, Gerüchte sprechen vom 08. September 2016. Kein Gerücht ist der Preload zum Release: Vorbesteller können ab dem 14. Oktober den Download starten, um zum Early-Access-Release am 18. Oktober startbereit zu sein. Das finale Veröffentlichungsdatum ist der 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Übersicht: So kompliziert sind Inhalte von Battlefield 1 auf Versionen aufgeteilt

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.