Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Update vom 08. September 2016: Die Server wurden heruntergefahren, das Spiel kann nicht mehr gestartet werden. Die Beta von Battlefield 1 ist damit offiziell beendet. Wer seine Eindrücke von der Beta schildern möchte, kann dies gerne über unsere Umfrage zur Open Beta tun.

Ansonsten heißt es nun Abwarten: Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Early Access gibt es am 18. Oktober, beziehungsweise ab dem 14. Oktober.

Originalmeldung: Der Publisher Electronic Arts und der Entwickler DICE haben noch einmal bestätigt, wann die aktuell laufende offene Beta-Phase des kommenden Shooters Battlefield 1 endet: Am Donnerstag, den 8. September 2016 schließen die Beta-Server offiziell ihre Pforten.

Die Hoffnungen darauf, dass das Entwicklerteam den Beta-Test nach den anfänglichen Schwierigkeiten noch einmal verlängern würden, haben sich damit wohl zerschlagen.

Aktuell simuliert DICE übrigens den zu erwartenden Release-Ansturm auf Battlefield 1 und überlastet die eigene Infrastruktur. Es kann also zu (geplanten) Ausfällen der Beta-Server kommen.

Die Inhalte der Open-Beta

In der Open-Beta zu Battlefield 1 können sich bis zu 64 Spieler auf der Sinai-Wüstenkarte und in den beiden Spielmodi Rush und Conquest austoben. An beiden gab es zuletzt noch Regel-Änderungen. Unter anderem gibt es Pferde als Fortbewegungsmittel. Außerdem gibt es einen gepanzerten Zug. Auch mit dynamischem Wetter wird geworben.

Battlefield 1 kommt am 21. Oktober 2016 in den Handel. Der Early-Access-Release findet am 18. Oktober 2016 statt.

Johannes fordert: Verlängert die Beta von Battlefield 1!

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.