Battlefield 1 : Hier gibt's alle Infos zum Release von Battlefield 1. Hier gibt's alle Infos zum Release von Battlefield 1.

Am 21. Oktober ist es soweit, der Battlefield 1 Releasetag für PC, PS4 und Xbox One ist gekommen. Bereits seit dem 18. Oktober zocken die Käufer der Early Enlister Deluxe Edition.

Damit sie perfekt vorbereitet für den Release sind, beantworten wir vorab alle Fragen in unserer FAQ.

Kaufen oder nicht? Unser Vorabtest zu Battlefield 1 gibt die Antwort

Ab wann genau kann ich Battlefield 1 spielen?

Käufer der normalen Edition können Battlefield 1 voraussichtlich ab dem 21. Oktober um 0 Uhr deutscher Zeit spielen. Sämtliche Server sind bereits online.

Wie groß ist der Download?

Die Downloadgröße von Battlefield 1 am PC beträgt rund 40 Gigabyte.

Wer die Disc-Version von Battlefield 1 besitzt, kann das gesamte Spiel von den fünf DVDs installieren. Ein großer Extradownload ist nicht nötig. Die Installation vom Datenträger dauert allerdings eine ganze Weile: Bei uns fast 60 Minuten.

Battlefield 1 - 4K-Screenshots

Gibt es einen Preload?

Der Vorabdownload von Battlefield 1 ist bereits seit einigen Tagen möglich. Den Preload finden sie wie üblich über EAs Online-Vertriebsplattform Origin.

Test, Videos und alle Infos zu Battlefield 1

Wie sind die Systemanforderungen von Battlefield 1?

Die Systemanforderungen für Battlefield 1 lauten wie folgt:

Minimale Systemanforderungen:

  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10

  • Core i5 6600K oder AMD FX-6350

  • 8 GByte Arbeitsspeicher

  • AMD Radeon HD 7850 (2 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 660 (2 GByte)

  • Internetverbindung mit 512 KBPS oder schneller

  • 50 GByte freier Festplattenplatz

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10

  • AMD FX 8350 Wraith oder Intel Core i7 4790

  • 16 GByte Arbeitsspeicher

  • AMD Radeon RX 480 (4 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 1060 (3 GByte)

  • Internetverbindung mit 512 KBPS oder schneller

  • 50 GByte freier Festplattenplatz

Detaillierte Informationen über die Hardwareanforderungen und welchen PC Sie für Battlefield 1 brauchen, lesen Sie in unserem Technik-Check.

Gibt es einen Season Pass?

Genau wie in den vorangegangenen Battlefield-Teilen gibt es auch für Battlefield 1 einen sogenannten Premium-Pass. Für 49,99 Euro erhalten sie damit Zugriff auf vier geplante DLCs. Käufer des Season Pass' dürfen die Inhalte der Erweiterungen zwei Wochen früher spielen als Spieler, die DLCs einzeln erwerben.

Die Addons sollen 16 neue Maps sowie neue Spielmodi, Eliteklassen und Waffen enthalten. Im ersten DLC »They Shall not Pass« stehen die Franzosen im Fokus. Später soll es auch an die Ostfront gehen.

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.