Battlefield 4 : Battlefield 4 wird zum Release sieben Spielmodi enthalten. Battlefield 4 wird zum Release sieben Spielmodi enthalten. Der Shooter Battlefield 4 wird zum Release mit insgesamt sieben Spielmodi und zehn Maps ausgeliefert. Dies gab der Entwickler DICE jetzt nochmals gegenüber dem Magazin CVG bekannt. Im Detail sind das die ModiTeam Deathmatch, Squad Deathmatch, Rush, Domination, Conquest, das bereits vor kurzem enthüllte Obliteration sowie Defuse.

Zum Defuse-Modus liegen bisher noch recht wenige Informationen vor. Das Team von DICE beschreibt diese Spielvariante jedoch als einen sehr schnell und intensiven Modus, bei dem ausschließlich Infanterie zum Einsatz kommen wird. Außerdem soll es bei den Defuse-Partien keinerlei Respawns geben, was die ganze Angelegenheit noch einen Tick interessanter machen dürfte.

Battlefield 4 ist die Fortsetzung der Shooter-Serie von EA und Entwickler DICE. Das Setting des Spiels ist erneut in einem Kriegsszenario der Gegenwart angesiedelt und dreht sich um Verwicklungen US-amerikanischer, russischer und chinesischer Streitkräfte. Der Fokus liegt dabei in erster Linie auf dem Multiplayer-Modus, aber auch eine Singleplayer-Kampagne wird es wieder geben. Diese führt den Spieler als Anführer eines Squads US-Soldaten unter anderem in den Kampf gegen russische Spezialeinheiten nach Aserbaidschan und auf eine VIP-Rettungsmission nach Shanghai.

Battlefield 4 (PS4)
Dank der Frostbite 3-Engine geht in den Levels einiges kaputt und immer mal wieder erhellen fette Explosionen wie hier das Bild.