Battlefield 4 : Battlefield 4 wird nicht bereits im kommenden Jahr durch ein Battlefield 5 ersetzt. Jährlich neue Serienableger kommen für DICE nicht in Frage. Battlefield 4 wird nicht bereits im kommenden Jahr durch ein Battlefield 5 ersetzt. Jährlich neue Serienableger kommen für DICE nicht in Frage. Nachdem nun schon eine ganze Zeit Gerüchte darüber im Internet kursieren, Spielentwickler DICE und Publisher Electronic Arts könnten mit ihrer Shooter-Reihe Battlefield mit dem großen Konkurrenten Call of Duty gleichziehen und im jährlichen Rhythmus neue Ableger veröffentlichen, hat sich Excutive-Producer Patrick Bach nun kürzlich gegenüber der englischsprachigen Webseite videogamer.com zu Wort gemeldet und entsprechende Meldungen dementiert.

DICE sie überhaupt nicht dazu in der Lage, jedes Jahr ein neues Battlefield zu veröffentlichen, so Bach. Und dazu gebe es auch gar keinen Grund, immerhin würden auch fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Battlefield 3 immer noch Unmengen an Spieler auf den Shooter zurückgreifen:

»Die Kernidee, mit der wir hier bei DICE an Battlefield arbeiten, ist... Wir können bei DICE nicht jedes Jahr ein neues Spiel entwickeln. Man sieht es doch zum Beispiel auch bei Battlefield 3 - es ist ja nicht so, dass es bei uns keinen Drang gäbe, mehr Battlefield zu machen. [...] [Die Veröffentlichung von Battlefield 3] ist nun zwei Jahre her und die Leute spielen immer noch regelmäßig - es gibt immer noch eine große Anzahl an Spieler, die Battlefield 3 spielen.«

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen in der Branche, Spiele und auch Engines eher als stets aktualisierbare Plattform denn als stets neu zu veröffentlichende Einzel-Software anzusehen, macht man sich laut Bach mittlerweile aber auch Gedanken, Battlefield in solch eine Plattform zu transformieren. So ganz sicher ist man sich bezüglich dieser Entscheidung aber noch nicht:

»Battlefield verwandelt sich doch fast schon in eine First-Person-Shooter-Vehikelschlachten-Plattform, bei der die Leute immer neue Sachen in die eigentliche Kernmechanik eingebaut haben möchten. Ich weiß es nicht. Vielleicht wäre es wirklich schlau, es so zu machen. Vielleicht ist es aber auch völlig falsch.«

Battlefield 4 erscheint am 31. Oktober 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC. Die PlayStation 4 wird am 29. November 2013 bedient. Eine Version für die Xbox One folgt ebenfalls im November.