Battlefield 4 : Battlefield 4 wird als Premium-Edition neu veröffentlicht. Die beinhaltet das Hauptspiel und den Premium-Dienst, der fünf DLCs enthält. Battlefield 4 wird als Premium-Edition neu veröffentlicht. Die beinhaltet das Hauptspiel und den Premium-Dienst, der fünf DLCs enthält.

Der AAA-Shooter Battlefield 4 wird als »Premium Edition« neu veröffentlicht - das berichtet Allgamesbeta.

Inhalt ist das Hauptspiel sowie der Seasonpass, der im Falle des Multiplayer-Shooters »Premium« genannt wird. Darin enthalten sind die fünf DLCs China Rising, Second Assault, Dragon's Teeth, Naval Strike und Final Stand sowie zwölf goldene Battlepacks. Diese bieten Erfahrungsbooster, zufällige Waffenaufsätze, verschiedene Tarnfarben oder Symbole für das eigene Emblem und Battlelog-Profil.

Ein Preis für den deutschen Markt gibt es bislang noch nicht - die britische Version soll für 39.99 Pfund (Origin, PlayStation 3 und Xbox 360) beziehungsweise 54.99 Pfund (Xbox One & PlayStation 4) erhältlich sein. Interessenten dürften sich aber auf eine 1-zu-1 Berechnung in Euro einstellen.

Auch Amazon listet die Version bereits - allerdings ohne Preis und mit Platzhalter-Cover.

Erscheinen soll die Premium-Edition am 21. Oktober. Ob bis dahin der letzte DLC Final Stand veröffentlicht wurde, ist nicht bekannt, die Downloaderweiterung hat bisher noch keinen Termin zur Veröffentlichung.

Anfang Oktober wurde für Battlefield 4 das umfassende Herbst-Update veröffentlicht, das eine Reihe an Verbesserungen brachte.

» Zum Special »Herbst-Update für Battlefield 4« auf GameStar.de

Battlefield 4
Granaten sind nicht mehr übermächtig, nur wirkliche nahe Explosionen können uns ausschalten.